Wilhelmshaven Siel-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Im heutigen Stadtteil Rüstersiel gab es schon während des Krieges ab 1943 in einem Lokal- oder Theatersaal das „Sieltheater“ mit 322 Plätzen. Außerdem bespielte das Kino im Ort Augustfehn in der Gemeinde Apen einen Saal. Das „Sieltheater“ veranstaltete auch Filmvorführungen in den Orten Sande, Heidmühle und Cäciliengroden. Das „Siel-Theater“ wurde 1948 von Wilhelm Matthes mit 322 Plätzen betrieben. Wilhelm Matthes verkaufte das „Siel-Theater“ etwa 1956/1957 an Walter Steinmeyer, der das Kino zur Vorführung von CinemaScope-Filmen umbauen ließ. Zwei Jahre später erwarb Margarete Lindemann das Haus. 1961 schloss des „Siel-Theater“. Es wurde 1966 abgerissen, an der Stelle befindet sich heute eine Sparkassenfiliale. aus: Stephan Bents (2004)


Wilhelm Steinmeyer stellte den Betrieb der Wanderlichtspiele Oldenburg ein und übernahm das Siel-Theater in Wilhelmshaven. Der neue Film 70/1956

Weblinks

Kinodaten

  • 1949 Siel-Theater, Holtermannstr. 24, Tel. 2368, Inh: Wilhelm Matthes, Mit Dia, 15 Vorstell., Pl. 322, Mitspielorte: Augustfehn.
  • 1950 Siel-Theater, Holtermannstr. 24, Tel. 2368, Inh: Wilhelm Matthes, 322 Pl. 7 Tg., 2-3 V., Dia; App.: Ernemann VIIB, Vst.: Europa-Junior-Klangfilm, Bühne 6x5x4, Th. ja, Mitspielstelle: Augustfehn
  • 1952 Siel-Theater, Holtermannstr. 24, Tel. 2368, Inh: Wilh. Matthes, PI. 322, 7 Tg., 7-21 V., Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Europa-Jun.-Klangfilm, Bühne 6x5x4, Th. ja.
  • 1953 Siel-Theater, Holtermannstr. 24, Tel. 2368, Inh. u. Gf: Wilhelm Matthes, Pl: 322, 7 Tg., 15 V, tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Europa-Junior-Klangfilm, Bühne 6x5x4, Th. ja
  • 1955 Siel-Theater, Holtermannstr. 24, Tel. 2368, Inh. u. Gf: Wilhelm Matthes, PI. 322, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Europa-Junior-Klangfilm, Bühne 6x5x4, Th.
  • 1956 Siel-Theater, Rüstersieler Straße, Tel: 3568, Inh: Wilhelm Matthes, Holtermannstr. 24, Pl: 322, Best: Klappstühle, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Bauer 5, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Siel-Theater -Rüstersiel, Rüstersieler Str. 97, Tel: 3568, Inh: Walter Steinmeyer, PI: 316, Best: ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Siel-Theater, Rüstersieler Str. 97, Tel: 3568, Inh: Walter Steinmeyer, Pl: 316, ungepolstert, 7 Tg., 13 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Siel-Theater, Rüstersieler Str. 97, Tel: 3568, Inh: Frau Margarete Lindemann, PI: 316, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Siel-Theater, Rüstersieler Str. 97, Tel: 23222, Inh: Frau Margarete Lindemann, PI: 316, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Siel-Theater, Rüstersieler Str. 97, Tel: 23222, Inh: Frau Margarete Lindemann, PI: 316, ungepolstert, 7 Tg, 14 V, 2 Spät.-, 1 Jgd.-Vorst, FKTg: Donnerstag, FKV: vierteljährl, tön. Dia-N App: Philips FP 5, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 °Siel-Theater, Rüstersieler Str. 97, Tel: 23222, Inh: Frau Margarete Lindemann, PI: 316, ungepolstert, 7 Tg, 14 V, 2Spät.-, 1 Jgd.-Vorst, FKTg: Donnerstag, FKV: vierteljährl, tön. Dia-N App: Philips FP 5, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Wennebostel, Lautspr: Isophon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL