Wilmersdorf Arkadia-Lichtspiele, Be-Ba-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Kino entstand 1919 als Beba-Lichtspiele und wurde nach der Übernahme durch Fritz Staar in Arkadia-Lichtspiele umbenannt. 1966 endete der Kinobetrieb.

1951: Eröffnung Arkadia- Lichtspiele, Berlin-Wilmerdorf, Inhaber Fritz Staar, Umgestaltung und Renovierung durch die Architekten Kurfiss und Siebenrock. (aus: Die Filmwoche 43/1951)

Fritz Staar reiht sich in den Kreis der Senioren der deutschen Filmtheater-Besitzer ein. Er vollendete am 16. Mai das 75. Lebensjahr. Seit 43 Jahren ist er in der Branche unermüdlich tätig. Fritz Staars Liebe zu Berlin und sein Glaube an die Existenz der umkämpften Stadt können kaum stärker dokumentiert werden als durch die Tatsache, daß er nach dem Verlust des größten Teils seines Theaterparks wieder in Berlin seine Arbeit aufnahm. Die Arkadia-Lichtspiele sind ein Schmuckkästchen, die Meraner-Lichtspiele konnten zurückerworben werden, und am 1. Mai dieses Jahres kamen die Lumina-Lichtspiele in Schlachtensee hinzu. Wir wissen von dem Vertrauen und der Achtung, die Fritz Staar von seinen Kollegen und Mitarbeitern entgegengebracht werden. Wir wünschen dem Pionier der Theaterbranche ehrlichen Herzens alles Gute. Der neue Film 38-39/1952

Heutiger Zustand: Verändert erhalten, Nutzung als Supermarkt: Street View Der Discounter in der Babelsberger Straße 52 wurde 2013 zum Bio-Supermarkt. Ein wieder entdecktes, altes Deckenornament konnte in liebevoller Detailarbeit restauriert werden. [1]

Bilder

BERLIN%20Arkadia.jpg
Foto: www.allekinos.com

Weblinks

Kinodaten

  • 1910 Luft, E., Babelsberger Str. 43
  • 1911 Luft, E., Babelsberger Str. 48
  • 1920 Beba-Lichtspiele, Berlinerstraße 163-164, Ecke Babelsbergerstr. 52, F: Pfalzburg 2315, Gegr. 1919, täglich, 227 Plätze, Inh: Herbert Polke
  • 1921 Be-Ba-Lichtspiele, Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, täglich, 180 Plätze, Inh: Herbert Polke
  • 1924 Be-Ba-Lichtspiele, Wilmersdorf, Berliner Str. 163-164, Ecke Babelsberger Str. 52, F: Pfalzburg 2315, Inh: Herbert Polke, Pr.: Dienstag u. Freitag, Sptg: Täglich, Plätze: 180
  • 1925 Be-Ba-Lichtspiele, Wilmersdorf, Berliner Straße 163/164, täglich, Gr: 1919, 180 Plätze, Inh: Herbert Polke
  • 1927 Be-Ba-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 163-164, Ecke Babelsberger Str. 52, F: Pfalzburg 2315, Inh: Herbert Polke, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 180 Plätze
  • 1928 Be-Ba-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Ecke Babelsberger Str. 52, F: Pfalzbg. 2315, Gr: 1919, täglich, 300 Plätze, Inh: Herbert Polke
  • 1929 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, F: Pfalzburg 2988, Gr: 1919, täglich, 300 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1930 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, F: Pfalzburg 2988, Gr: 1909, 3-4 Tage, Kap: 6 M, 379 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Friedrich Kessel
  • 1931 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1909, täglich, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1932 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1909, täglich, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1933 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1909, täglich, T-F: Klangfilm, Inh: Fritz Staar
  • 1934 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: H 6 Emser Platz 2988, Gr: 1909, täglich, T-F: Klangfilm, 400 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1935 Arkadia, Wilmersdorf, 400 Plätze
  • 1937 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: 862988, Gr: 1920, täglich, 384 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1938 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: 862988, Gr: 1920, täglich, 380 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hugo Michaelis
  • 1939 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/64, F 862988, Gr: 1920, 380 Plätze, täglich, Inh: Fritz Staar, Gf: Hugo Michaelis
  • 1940 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: 862988, Gr: 1920, 380 Plätze, täglich, Inh: Fritz Staar, Gf: Hugo Michaelis
  • 1941 Arkadia-Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Berliner Straße 163/64, F: 862088, Gr: 1920, 380 Plätze, täglich, Inh: Frau Staar, Gf: Walter Lüdke
  • 1949 Arkadia-Lichtspiele, Wilmersdorf, Berliner Str. 164, Tel. 324089, Inh: Fritz Star, 380 Plätze
  • 1950 Arkadia-Lichtspiele, Wilmersdorf, Berliner Str. 163, Tel. 872127 und 765508, Inh: Fritz Staar, 385 Plätze
  • 1952 Arkadia-Lichtspiele -Wilmersdorf, Berliner-Str. 163/64, Tel. 872127, Inh. u. Gf: Fritz Staar, PI. 379, 7 Tage, 22 V., tön. Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Junior, Klarton
  • 1953 Arkadia-Lichtspiele -Wilmersdorf, Berliner Str. 163/64, Tel. 872127, Inh: Fritz Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, Pl. 385, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1955 Arkadia-Lichtspiele (B) -Wilmersdorf, Berliner Str. 163/64, Tel. 872127, Inh: Fritz Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PI. 385, 7 Tage, 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Europa-Junior.
  • 1956 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/64, Tel. 872127, Inh: Fritz Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PL. 385, 7 Tage, 22 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Europa-Junior.
  • 1956N Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Änd: Gf. H. J. Bleck
  • 1957 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PI: 385, Best: Bahre, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Klangfilm Komb.
  • 1958 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PI: 385, Best: Bähre, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Klangfilm Komb.
  • 1959 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar, Eva Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, Pl: 385, Best: Bähre Hochpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst; Uniphon, Lautspr: Gloria-Komb.
  • 1960 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar u. Eva Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PI: 385, Best: Bähre Hochpolster, 7 Tg., 21 V., App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria-Komb.
  • 1961 Arkadia-Lichtspiele (B)-Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar, Eva Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, PI: 385, Best: Bähre Hochpolster, 7 Tg., 21 V., Dia-N, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr: Gloria-Komb., N
  • 1962 Arkadia-Lichtspiele (B) -Wilmersdorf, Berliner Str. 163/164, Tel: 872127, Inh: Filmtheaterbetriebe Fritz Staar, Eva Staar, Gf: Elisabeth Albrecht, Pl: 385, Best: Bähre Hochpolster, 7 Tg., 21 V., Dia-N, App: Ernemann VII B, Verst: Uniphon, Lautspr; Gloria-Komb., N
  • 1964/1965 Arkadia-Lichtspiele, 31, Berliner Str. 164, Tel. 872127 (2 13 15 27)