Wilmersdorf Deutsches Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Bereits 1912 wurden hier die ersten Filme gezeigt, genehmigt war es erst ab 1914. Das Kino schloß im 2. Weltkrieg und wurde zerstört. Heute befinden sich hier Wohnbauten.

Kinodaten

  • 1917 Deutsches Lichtspiel-Theater, Spichernstr. 20, Inh: Auguste Dadien, Pl: 251, E.-Pr.: 0,35-1,20 M. P.-W.: Dienstag und Freitag. Sp.-T.: t.
  • 1920 Deutsches Lichtspiel-Theater, Spichernstr. 20, Gegr. 1915 (Sp. täglich) 250 Plätze, Inh: Frau Auguste Dadieu
  • 1921 Deutsches Lichtspiel-Theater, W. 50, Spichern Str. 20, F: Stephan 3414, Gr: 1906 (täglich) 250 Plätze, Inh: Auguste Dadieu
  • 1924 Deutsches Lichtspieltheater, Wilmersdorf, Spichernstr. 20, F: Stephan 3414, Inh: Frau A. Dadieu, Pr: Dienstag u. Freitag, Sptg: Täglich, Plätze: 250
  • 1925 Deutsches Lichtspiel-Theater, Spichernstraße 20, F: Stephan 3414, täglich, Gr: 1909, Inh: Frau Auguste Dadieu
  • 1927 Deutsches Lichtspieltheater, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstr. 20, F: Stephan 3414, Inh: National-Film-Theater GmbH, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 250 Plätze
  • 1928 Deutsches Lichtspiel-Theater, Berlin W 50, Spichernstr. 20, F: Pfalzburg 2988, Gr: 1909, täglich, 292 Plätze, Inh: Auguste Dadien, P: Fritz Staar
  • 1929 Deutsches Lichtspiel-Theater, Berlin W 50, Spichernstraße 20, F: Pfalzburg 2988, Gr: 1909, täglich, 292 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1930 Deutsches Lichtspiel-Theater, Berlin W 50, Spichernstraße 20, F: Pfalzburg 2988, Gr: 1912, 3-4 Tage, Kap: 1 M, 292 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hermann Lehmann
  • 1931 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1912, täglich, T-F: Klangfilm, 300 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hermann Lehmann
  • 1932 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1912, täglich, T-F: Klangfilm, 300 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hermann Lehmann
  • 1933 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: H 1 Pfalzburg 2988, Gr: 1912, täglich, T-F: Klangfilm, 300 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hermann Lehmann
  • 1934 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: H 6 Emser Platz 2988, Gr: 1912, taglich, T-F: Klangfilm, 300 Plätze, Inh: Fritz Staar, Gf: Hugo Michaelis
  • 1935 Deutsche Lichtspiele, Wilmersdorf, 300 Plätze
  • 1937 Deutsches Lichtspieltheater, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: 862988, Gr: 1913, täglich, 298 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1938 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: 862988, Gr: 1913, täglich, 299 Plätze, Inh: Fritz Staar
  • 1939 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: 862988, Gr: 1913, 299 Plätze, täglich, Inh: Fritz Staar, Gf: Horst Nickel
  • 1940 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstraße 20, F: 240288, Gr: 1913, 299 Plätze, täglich, Inh: Fritz Staar, Gf: Gern. Schultz
  • 1941 Deutsche Lichtspiele, Berlin-Wilmersdorf, Spichernstr. 20, F: 240288, Gr: 1913, 299 Plätze, täglich, Inh: Fritz Staar, Gf: Gustav Brose