Wilmersdorf Savoy

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Foto 1957
Kinokasse
Saal mit Blick nach hinten
Saal mit Blick zur Bühne
Foto 2013

1945 gab es auf der Blissestraße gegenüber der Einmündung der Hildegardstraße eine vier Häuser lange Kriegslücke. 1957 baute Herr Lehmann sen. dort ein Kino, das Savoy, das zunächst isoliert da stand. Das Savoy gehörte damals mit seinen 651 Plätzen zu den größten Kinos Westberlins. Es gehörte auch zu den modernsten, da es mit Cinemascope ausgestattet war und ein Raumklang-System mit Lautsprechern auf allen vier Seiten hatte. Das Savoy zeigte allerdings nur sieben Jahre lang Filme, von 1957 bis 1964. Dann erwies es sich als unrentabel, und Herr Lehmann sen. konzentrierte sich auf seine weiteren Kinos in Zehlendorf, darunter das Capitol. Seitdem werden im einstigen Kino Lebensmittel verkauft, zunächst unter dem Namen Reichelt, jetzt Edeka. An der Rückseite des Edeka-Verkaufsraums (oder vom Hof aus) kann man noch die Abschlußwand des Saals erkennen – leicht konvex gebogen wie die Leinwand damals, um die Breitwandfilme unverzerrt zeigen zu können. aus: Michael Roeder, Weblog Klausenerplatz Street View


Kurz vor Weihnachten (1956?) eröffnete Gustav Lehmann in Berlin-Wilmersdorf, Blissestr. 36, die neuerbauten Savoy-Lichtspiele mit 651 Sitzplätzen. (Das von dem Architekten B. Sender geschaffene Theater ist ein ansprechender Zweckbau, dessen in braunrot gehaltener Innenraum den Erfordernissen der Cinemascope-Vorführung angepaßt wurde. Die Bestuhlung lieferte die Firma Kamphöner, im Vorführungsraum stehen Philips-Maschinen. Das neue Haus befindet sich in einem Stadtteil Berlins, in dem es bis vor kurzem kein CinemaScope-Theater gab. Seine Einrichtung mag einer der Gründe dafür gewesen sein, daß die in der Nähe befindlichen Eva-Lichtspiele der Firma Polygon inzwischen auf Cinemascope umgestellt haben. Film-Echo 5/1957

Kinodaten

  • 1957 Savoy-Filmtheater -Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, PI: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Mat.-/Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Philips FP 56, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1958 Savoy-Filmtheater -Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, PI: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Mat.-/Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Philips FP 56, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1959 Savoy-Filmtheater (B)-Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, Pl: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 56, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Savoy-Filmtheater (B)-Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, PI: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Philips FP 56, Verst: Philips, Lautspr: Phi- lips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961 Savoy-Filmtheater (B)-Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, PI: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Spätvorst., tön. Dia-alle Formate, App: Philips FP 56, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage
  • 1962 Savoy-Filmtheater (B)-Wilmersdorf, Blissestr. 36, Tel: 873772, Inh: Gustav Lehmann, Pl: 651, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 1 Spätvorst., tön. Dia-alle Formate, App: Philips FP 56, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Höranlage