Worms Saalbau Heppenheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Worms Saalbau Heppenheim 1.jpg
Worms Saalbau Heppenheim 2.jpg

Zustand 2010: Der Saalbau wurde in den letzten Jahren stark verändert oder sogar neu gebaut.

Kinodaten

  • 1937 Saalbau-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 75, F: 4178, Gr: 1936, 1 Tag 198 I: Wilhelm Raquet II, ebenda
  • 1949/1950 Saalbau-Lichtspiele Wormserstr. 75. Tel. 3591, I. u. Gf.: Willi Lipp, Heppenheim. 350 Pl. 2 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Krupp Ernemann, Vst.: Telefunken, Str. W. 220 Volt, 30 Amp.
  • 1952 * Saalbau-LichtspieleI. Ernst Fritz, Heppenheim, Wilhelmstraße 44.Saalbau-LichtspieleWormserstr. 75, I. u. Gf. Willi Lipp,Heppenheim, Wormserstr. 75.Pl. 350, 2 Tg., 2—4 V., tön. Dia., App.Krupp Ernemann, AEG. Triumphator,Vst. Telefunken u. Körting, Str. W. 110/220 Volt, 30 Amp., Bühne 7x8x8 Th. ja
  • 1953 * Saalbau-Lichtspiele Wormser Str. 75, I. Willi Lipp Pl. 350, 2 Tg., 2—4 V., tön. Dia, App. Krupp/Ernemann, AEG-Triumphator, Vst. Telefunken u. Körting, Str. W. 110/220 Volt, 30 Amp., Bühne 7x8x8, Th. ja
  • 1971 Saalbau -Heppenheim I: W. Lipp, 188 P.