Wustrow Sommerkino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto 2010 ohne Zelt

Geschichte

"Das Zeltkino in Wustrow wird von Frau Helga Junge betrieben, wurde mit einem neuen Zelt überdacht und innen in Eigenarbeit wunderschön ausgestaltet. Der Zuschauerraum ist um 30% verkürzt worden, um Platz für einen ganzjährig geöffneten Kiosk zu gewinnen." [1] Das Zeltkino besteht seit 1970.

"Bei dem Kinozelt in Wustrow handelt es ich um eins der letzten zwei Zelte die es hier im Norden gibt. Eins gibt es noch in Vitte auf der Insel Hiddensee. Es wird im Frühjahr aufgebaut und im Herbst wieder abgebaut. Übrig bleibt dann über Winter nur ein Stahlgerüst. Da sich das Kinozelt direkt vor der Seebrücke von Wustrow befindet ist die Kino-Snackeria fast das ganze Jahr geöffnet." [2]

Kinodaten

  • 1991 2598 Wustrow (O), Sommerkino, 200 Plätze
  • 1993 Sommerkino Wustrow, Am Norderfeld 13, 280 Plätze, Leitung: Helga Junge (Wustrow)
  • 1993 Sommerkino Wustrow, 280 Plätze, 18347 Wustrow, Am Norderfeld 13, Inh: Junge, Helga, 18347 Wustrow, Am Norderfeld 13
  • 1995 Sommerkino Wustrow (SAK), 280 Pl. 18347 Wustrow, Am Norderfeld 13 Inh.: Helga Junge, 18347 Ost seebad Wustrow, Am Norderfeld 13, A.n.b.
  • 1997 Sommerkino Wustrow (SAK) 90 Plätze, 18347 Wustrow, Am Norderfeld 13, Tel.: 038220/80378, Inh.: Helga Junge, 18347 Wustrow, Am Norderfeld 13

Bilder

wustr003.jpg
Foto: Cinema Prerow

Adresse

Sommerkino Wustrow
Strandstraße 53a
18347 Wustrow
Tel: 038220-80196

Weblinks