Zehlendorf Panorama

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Panorama II wurde 1954 vom Architekten Gerhard Fritsche erbaut und war bis 1977 in Betrieb. Der Kinosaal wurde noch im gleichen Jahr abgerissen. Später wurde dort ein Supermarkt errichtet. Streetview


Kurz nach ihrem Haus in Neukölln eröffneten die Filmtheaterbetriebe Dr. Seifert als drittes Unternehmen ein Panorama in Zehlendorf, Sundgauer Straße 83, Ecke Berliner Straße, für dessen Planung und Erstellung die gleichen Konstrukteure und Firmen eingesetzt wurden. CinemaScope-Premiere mit „Inferno". Der neue Film 91/1954

Kinodaten

  • 1957 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauerstr. 83, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Gf: Bernhard Lindenthal, PI: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Mat.-/Spätvorst., 1 Jugendvorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1958 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauer Str. 83, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Gf: Bernhard Lindenthal, PI: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spät-, 1 Jug.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauer Str. 83, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Filmtheater-Betriebe, Gf: Bernhard Lindenthal, Pl: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spät-, 1 Jugd.- Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauer Str. 83, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Filmtheater-Betriebe, Gf: Bernhard Lindenthal, PI: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spät-, 1 Jugd.- Vorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauer Str. 83/85, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Filmtheater-Betriebe, Gf: Bernhard Lindenthal, PI: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spät-, 1 Jugd.-Vorst., tön. Dia-N, Sc, App: Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 „Panorama" (A)-Zehlendorf, Sundgauer Str. 83/85, Tel: 842661, Inh: Dr. Fritz Seifert, Filmtheater-Betriebe, Gf: Bernhard Lindenthal, Pl: 610, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spät, 1 Jugd.-Vorst., tön. Dia-N, Sc, App: Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh : 1:2,55
  • 1967/1968 Panorama-Filmtheater, B 37, Sundgauer Str 83, Tel: 84 26 61
  • 1976/1977 Panorama-Filmtheater, 37, Sundgauer Str. 83, Tel: 8 11 26 61

Weblinks