Zeil a. Main Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Capitol-Theater
Untere Scheuerngasse 5
97475 Zeil am Main
09524 1601

Geschichte

Jacob Schneyer errichtete vor kurzem in Zeil ein neues Filmtheater mit 250 Sitzplätzen. Der Zuschauerraum wurde mit Plastikstoff „Gekafol" bespannt. Zwei Ernemiann-Maschinen, eine Uniphon K Verstärker- und Lautsprecherapparatur nebst Kabinenzubehör, motorisch gesteuerte Saalverdunkler, Bildwerferraumautomatik usw. lieferte und installierte UFA-Handel, Nürnberg. Der neue Film 37/1954

Weblinks

Kinodaten

  • 1955 Capitol-Lichtspiele Am Bach 163, Tel. 87, I. Jakob Schneyer. Pl. 300, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Uniphon, 220/380 Volt, 45 Amp.
  • 1956 Capitol-Lichtspiele Scheuerngasse, Tel: 87, Postanschr: desgl., I: Jakob Schneyer PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, gepolstert, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Str: W. 220 Volt, 20 Amp, Tonsyst: Lichtton, Bühne: 4x5
  • 1956N Capitol-Lichtspiele Scheuerngasse - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope - Erg: Bildbreite 8 m
  • 1957-1960 Capitol-Theater Untere Scheuergasse 5, Tel: 287, I: Jakob Schneyer Pl: 300, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg, 12-15 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Uniphon, Lautspr: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Capitol-Theater Untere Scheuergasse 5, Tel: 287, I: Jakob Schneyer PI: 300, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg, 12-15 V, 3 Mat.-/Spätvorst, FKTg: alle 4 Wochen, donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Xenon, Verst: Uniphon, Lautspr: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Capitol-Theater. T: 287 I: Jacob Schneyer. 300 P.
  • 1991-1993 Capitol, 136 Plätze, 97475 Zeil am Main, Untere Scheuergasse 5, Tel. 09524/1601, Inh: Schneyer, Bruno, 97475 Zeil am Main, Bachrahm 16, Tel. 09524/287
  • 1995 Capitol-Theater (MIO), DO, 130 Pl. 97475 Zeil am Main, Untere Scheuergasse 5 Tel.: 09524/1601, Fax: 1276 Inh.: Bruno Schneyer, 97475 Zeil am Main, Bachrahm 16, Tel.: 09524/1601, Fax: 1276