Zirndorf Kammerlichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zirndorf Cinehotel.jpg

Geschichte

Das Kino befand sich repräsentativ auf dem Marktplatz der Stadt. Heute befindet sich dort ein Hotel, welches zumindest im Namen noch an das Kino erinnert.

Kinodaten

  • 1925
  • 1926
  • 1929
  • 1930
  • 1932 Kammerlichtspiele, Bachstraße 1, Gr: 1914, 2 Tage, R, V, B: 30 qm, Kap: 3 M., T-F: Lichtton 300 I: Leonhard Burr, ebenda
  • 1933 Kammerlichtspiele, Bachstraße 1, Gr: 1914, 2 Tage, R. V, B: 30 qm, Kap: 3 M., T-F: Lichtton 300 I: Leonhard Burr, ebenda
  • 1934 Kammerlichtspiele, Adolf-Hitler-Platz la, Gr: 1914, 2 Tage. R. V, B:- 30 qm, Kap: 3 M., T-F: Sele- nophon 300 I: Leonhard Burr, ebenda
  • 1937 Kammerlichtspiele, Adolf-Hitler-Platz la, Gr: 1913, 2 Tage, V, B: 30 qm 300 I: Leonhard Burr, ebenda
  • 1938
  • 1940 Kammerlichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 1 a, Gr: August 1913 300/3- 4 Tg. I: Leonhard Burr, ebenda
  • 1941
  • 1949 Kammer-Lichtspiele Inh.: Rudolf Kraus, Zirndorf b. Nürnberg, Marktplatz 1, Tel. 72 759 Fürth. 7 Tage Pl. 358
  • 1950 Kammer-Lichtspiele Marktplatz 1, P.: Rudolf Krauss, Nürnberg, Weidenkellerstr. 8, Gf.: Richard Kupczak, Zirndorf, Schützenstr. 16. 375 Pl. 7 Tg., 2—4 V., Dia-, App.: AEG. Ernemann II, Vst.: Klangfilm, Str.: W. 220 Volt, 25 Amp.; Bühne 6x5x5,.Th. ja
  • 1952 °Kammerlichtspiele Marktplatz la, I. Leonhard Burr, Gf. Karl Burr Pl. 358, 7 Tg., 14 V., App. AEG u. FH, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G. 60 Volt, 25 Amp., Bühne 7x4, Th.
  • 1953 Kammerlichtspiele Marktplatz la, I. Leonhard Burr, Gf. Karl Burr Pl. 358, 7 Tg., 14 V., App. AEG u. FH, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G. 60 Volt, 25 Amp., Bühne 7x4, Th. Ja
  • 1955 ° Kammerlichtspiele Marktplatz la, I. Leonhard Burr, Gf. Karl Burr Pl. 358, 7 Tg., 14 V., App. AEG u. FH, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. G. 60 Volt, 25 Amp., Bühne 7x4, Th.
  • 1956 KammerlichtspieleMarktplatz la, Postanschr: desgl., I: Leonhard Burr, Gf: Karl Burr Pl.: 358, Best: Löffler, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Frieseke 8c Hoepfner, Str: G.
  • 1956N
  • 1957 Kammerlichtspiele Marktplatz la, Tel: 78001, I: Leonhard Burr, Gf: Karl Burr Pl: 358, Best: Löffler, 7 Tg., 16 V., 2 Spätvorst., App: Frieseke/Hoepfner u. AEG, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Kammerlichtspiele Marktplatz la, Tel: 78001, I: Leonhard Burr, Gf: Karl Burr Pl: 358, Best: Löffler, ungepolstert, 7 Tg, 16 V, 2 Spätvorst, App: Frieseke & Hoepfner u. AEG, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Kammerlichtspiele Marktplatz la, Tel: 793001, I: Leonhard Burr, Gf: Karl Burr u w^' beSt: Schröder, ungepolstert, 7 Tg., 16 V 2 Spätvorst., App: Frieseke & Hoepfner u. AEG, Verst: Klangfilm, spr: Europa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 ;2,35
  • 1960 Kammerlichtspiele Marktplatz la, Tel: 793001, I: Leonhard Burr, Gf: Karl Burr PI: 358, Best: Schröder, ungepolstert, 7Tg, 16 V, 2 Spätvorst, App: Frieseke & Hoepfner u. AEG, Verst: Klangfilm, Lautspr: Europa, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961
  • 1962 Kammerlichtspiele Marktplatz 1a, Tel: 793001, l: Karl Burr. PI: 358, Best: Schröder, ungepolstert, 7 Tg, 16 V, 2 Spätvorst, Dia-N, App: Frieseke Hoepfner u. AEG, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Europa, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971