Bad Kösen Lindenhof-Lichtspiele (Palast-Theater)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Den Lindenhof gibt es heute als Gaststätte immer noch, Inhaber: Bernd Loeschke, Schmettaustr. 12. Im Telefonbuch von 1983 steht die HO-Gaststätte Lindenhof in der Max-Bach-Str. mit Telefon 449. Dagegen befand sich die Gaststätte "Zur Katze" in der Rudelsburgpromenade mit Telefon 574.

Das frühere Kino in der Rudelsburgpromenade stand 2002 zur Versteigerung. 8000 Euro lautete das Auktionslimit für das 1927 errichtete und nun als Turnhalle genutzte Gebäude. Auch das "Deutsche Haus" daneben stand zum Verkauf. Das einstige Kino war 2002 an den Burgenlandkreis verpachtet, da dort die sich bei ihm in Trägerschaft befindliche Borlachschule den Sportunterricht durchführte. mz, 18.9.2002

Kinodaten

  • 1918 Lindenhof-Theater, Schmettaustr. 12, 200 Plätze, Inhaber: Rudolf Geitner, Schmettaustr. 12
  • 1921 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, F: 354, Gr: 1910 (Sonnabend, Sonntag, Dienstag, Mittwoch) 280 Plätze, Inh: Walt. Hönicke
  • 1921 Palast-Theater, Schmettaustr. 12, Gr: 1921 (3 Tage) 250 Plätze, Inh: Ferd. Mordhorst
  • 1924 Palast-Theater, Schmettaustr. 12, Inh: Wendt, 260 Plätze
  • 1925 Palast-Theater, Schmettaustraße 12, F: 37, Gründung 1920, 2 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Josef Wendt, Rudelsburg-Promenade 1
  • 1927 Palast-Theater, Schmettaustr. 12, Inh: Wendt, 250 Plätze
  • 1928 Lindenhof-Lichtspiele, früher Palast-Theater, Schmettaustraße 12, Gr: 1920, 2 Tage, 260 Plätze, Inh: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1929 Lindenhof-Lichtspiele, früher Palast-Theater, Schmettaustraße 12, Gr: 1920, 2 Tage, 260 Plätze, Inh: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1930 Lindenhof-Lichtspiele, früher Palast-Theater, Schmettaustraße 12, Gr: 1910, 2 Tage, 270 Plätze, Inh: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1931 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Gr: 1910, 2 Tage, Inh: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1932 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Gründung 1910, 2 Tage, 270 Plätze, Inhaber: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1933 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Gründung 1910, 2 Tage, 270 Plätze, Inhaber: Wwe. Pauline Wallroth
  • 1934 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Gründung 1910, 2 Tage, T-F: Selenophon, 240 Plätze, Inhaber: Frl. Elise Becker
  • 1938 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, täglich, 200 Plätze, Inhaber: Elise Wallrodt-Becker, ebenda
  • 1939 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Inh: Elise Wallrodt-Becker, ebenda, 200 Plätze, täglich
  • 1940 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, Gründung: 15.11.1910, 205 Plätze, 3 Tage, Inhaber: Elise Wallrodt-Becker, ebenda
  • 1941 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustraße 12, F: 398, Gründung: 15.11.1910, 205 Plätze, 4 Tage, Inhaber: Elise Wallrodt-Becker
  • 1950 Lindenhof-Lichtspiele, Schmettaustr. 12, 205 Plätze
  • 1983 Lichtspieltheater, Rudelsburgpromenade 8, Tel: 398