Bad Lauchstädt Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1925 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden, Dorfstraße 14, F: 14, 2 Tage, Gründung 1921, 300 Plätze, Inhaber: Richard Schiller, Dorfstr. 14
  • 1927 Lichtspiele im Gasthof zu Burgstaden, Dorfstraße 14
  • 1928 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden, Dorfstraße 14, F: Lauchstädt 14, Gr: 1921, Sonntag, 150 Plätze, Inh: Richard Schiller, Dorfstraße 14
  • 1929 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: Lauchstädt 14, Gr: 1921, Sonntags, 150 Plätze, Inh: Richard Schiller, ebenda
  • 1930 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: Lauchstädt 14, Gr: 1921, Sonntags, 150 Plätze, Inh: Richard Schiller, ebenda
  • 1931 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: Lauchstädt 14, Gr: 1921, 150 Plätze, Sonntags, Inh: Richard Schiller, ebenda
  • 1932 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: 14, Gründung 1921, Sonntags, 150 Plätze, Inhaber: Richard Schiller, ebenda
  • 1933 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: 14, unregelmäßige Vorführungen durch Wanderkinos, 150 Plätze, Inhaber: Richard Schiller, ebenda
  • 1934 Lichtspiele Gasthof zu Burgstaden (Saalkino), Dorfstraße 14, F: 14, unregelmäßige Vorführungen durch Wanderkinos, 300 Plätze, Inhaber: Richard Schiller, ebenda