Berchtesgaden Kino im Kongresshaus, Kur-Lichtspiele: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Weblinks)
K (Geschichte)
Zeile 2: Zeile 2:
 
*Das KURKINO wurde 1979 von Maria & Kurt Klegraefe übernommen.  
 
*Das KURKINO wurde 1979 von Maria & Kurt Klegraefe übernommen.  
 
* Musste 1973 dem Kurhaus weichen.
 
* Musste 1973 dem Kurhaus weichen.
 +
==Kinodaten==
 +
*[[1920]]
 +
*[[1932]] Kursaal-Theater, Maximilianstr. 48, F: 60, Gr: 1930, 3—5 Tage, Kap; Mech. Musik, T-F: Klangfilm 42 I: Kurdirektion Berchtesgaden Bergneustadt (3787) Bayern Kein Kino
 +
*[[1933]]
 +
*[[1934]]
 +
*[[1941]]
 +
*[[1949]]
 +
*[[1950]]
 +
*[[1952]]
 +
*[[1953]]
 +
*[[1955]]
 +
*[[1956]]
 +
*[[1957]]
 +
*[[1958]]
 +
*[[1959]]
 +
*[[1961]]
 +
*[[1962]]
 +
 
==Bilder==
 
==Bilder==
 
http://www.kino-berchtesgaden.de/pic_kinokle/historie/bild17b.jpg<br>Foto © Hans Klegraefe
 
http://www.kino-berchtesgaden.de/pic_kinokle/historie/bild17b.jpg<br>Foto © Hans Klegraefe

Version vom 11. März 2010, 18:35 Uhr

Geschichte

  • Das KURKINO wurde 1979 von Maria & Kurt Klegraefe übernommen.
  • Musste 1973 dem Kurhaus weichen.

Kinodaten

Bilder

bild17b.jpg
Foto © Hans Klegraefe

Weblinks