Bochum Camera Wattenscheid: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Heutiger Zustand)
K
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
 
*[[1950]]  
 
*[[1950]]  
*[[1953]] Camera Hagenstr. 3, Tel. 1 03 36, I. Siegfried u. Hans Georg Barth, Parkstr. 89 Pl. 354, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Philips M, Str. W.-D. 220/360 Volt, 30 Amp., Bühne 5x4x2
+
*[[1953]]-[[1955]] Camera Hagenstr. 3, Tel. 19 49, I. Siegfried u. Hans Georg Barth, Parkstr. 89 Pl. 354, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Philips M, Str. W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp , Bühne 5x4x2  
*[[1955]] Camera Hagenstr. 3, Tel. 19 49, I. Siegfried u. Hans Georg Barth, Parkstr. 89 Pl. 354, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Philips M, Str. W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp , Bühne 5x4x2  
+
 
*[[1956]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Hochstraße 7, Vers. -Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth, Priv. -Ansch: Gertrudistr. 12 Pl: 352, Best: Masovia, Plön, teilw. Halbhochpolster, 7 Tg, 30 V, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Bildsyst: CinemaScope, Gr. -Verh: Höhe des Bildes 3, 1 m  
 
*[[1956]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Hochstraße 7, Vers. -Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth, Priv. -Ansch: Gertrudistr. 12 Pl: 352, Best: Masovia, Plön, teilw. Halbhochpolster, 7 Tg, 30 V, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Bildsyst: CinemaScope, Gr. -Verh: Höhe des Bildes 3, 1 m  
*[[1957]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
+
*[[1957]]-[[1959]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg,. 21 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35  
*[[1958]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
+
*[[1959]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg,. 21 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35  
+
 
*[[1960]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 18 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SC, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2  
 
*[[1960]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 18 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SC, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2  
*[[1961]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia- N, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL  
+
*[[1961]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia- N, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL  
 
*[[1962]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
 
*[[1962]] Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
 +
[[Kategorie:Nordrhein-Westfalen]]

Aktuelle Version vom 15. Januar 2020, 20:33 Uhr

Heutiger Zustand

In den Räumen des ehemaligen Kinos befindet sich heute eine Kampfkunst Akademie. Bei Umbauarbeiten wurden Reste der alten Vorhänge hinter Rigips Platten entdeckt. Ansonsten ist nur die originale Deckenverkleidung in Teilen der Räume erhalten geblieben. Street View

Geschichte

In der Rosenstraße in Wattenscheid i. W. entstand aus einem Saalbau in der erstaunlichen Rekordzeit von knapp 15 Tagen ein schmuckes und intimes Filmtheater: die „Camera". Die Inhaber, Gebr. Barth, hatten in der Wahl des Architekten Schneidereit (Wattenscheid) insofern eine besonders glückliche Hand, als Herr Schneiderest vornehmlich auf dem Gebiete von Theater-Umbauten versiert ist. Das Innere des Theaters mit 320 Sitzplätzen ist in lichten Farbtönen gehalten, Der Sockel aus Sperrholz wird geschmackvoll von einer Seidenbespannung abgelöst. — Die Bestuhlung lieferte die Fa. Johann Tepper (Plön i. Holst.) und die Inneneinrichtung die Firma Schmalzgräber & Driesen (Bonn). Im Bildwerferraum haben Philips-Geräte (F. B. V.), geliefert von der Firma Hildebrandt (Düsseldorf), Aufstellung gefunden. Lautsprecher und Verstärker sind gleichfalls von Philips, Eine moderne Entlüftungsanlage und schöne Beleuchtungskörper (Hans Fischer, Oettingen) runden das Bild harmonisch ab. Der neue Film 13/1952

Kinodaten

  • 1950
  • 1953-1955 Camera Hagenstr. 3, Tel. 19 49, I. Siegfried u. Hans Georg Barth, Parkstr. 89 Pl. 354, 7 Tg., 30 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Philips M, Str. W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp , Bühne 5x4x2
  • 1956 Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Hochstraße 7, Vers. -Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth, Priv. -Ansch: Gertrudistr. 12 Pl: 352, Best: Masovia, Plön, teilw. Halbhochpolster, 7 Tg, 30 V, tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Bildsyst: CinemaScope, Gr. -Verh: Höhe des Bildes 3, 1 m
  • 1957-1959 Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg,. 21 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 18 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SC, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2
  • 1961 Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Barth oHG., Gf: Gebr. Barth Pl: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 18 V., 8 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia- N, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Camera Hagenstr. 3, Tel: 8949, Postanschr: Büro: Hochstr. 7, Postfach 68, Vers.-Bf: -Hbf, I: Gebr. Barth oHG, Gf: Gebr. Barth PI: 400, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 8 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL