Bochum Film-Casino Hordel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
 
*[[1929]] Kein Kino  
 
*[[1929]] Kein Kino  
*[[1930]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Hordel, Sonnenscheinstraße 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 Ernst Winter, ebenda
+
*[[1930]]-[[1934]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Bochum-Hordel Sonnenscheinstr. 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 I: Theodor Lemm, ebenda  
*[[1931]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Bochum-Hordel, Sonnenscheinstr. 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 40q I: Ernst Winter, ebenda
+
*[[1932]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino). Bochum-Hordel, Sonnenscheinst r. 12. F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 I: Theodor Lemm, ebenda
+
*[[1933]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Bochum-Hordel, Sonnenscheinstr. 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 I: Theodor Lemm, ebenda
+
*[[1934]] Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Bochum-Hordel Sonnenscheinstr. 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 I: Theodor Lemm, ebenda  
+
 
*[[1935]]  
 
*[[1935]]  
 
*[[1949]] Glückauf-Lichtspiele Sonnenscheinstraße 12. Inh.: Glückauf-Lichtspiele G.m. b. H. Pl. 186  
 
*[[1949]] Glückauf-Lichtspiele Sonnenscheinstraße 12. Inh.: Glückauf-Lichtspiele G.m. b. H. Pl. 186  
Zeile 21: Zeile 17:
 
*[[1959]] Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne-Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald PI: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lor
 
*[[1959]] Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne-Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald PI: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lor
 
*[[1960]] °Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne- Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald Pl: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lorenz, Lautspr: Mörting Maximus, Bild- u. Tonsyst: CS-KM- Perspecta, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
 
*[[1960]] °Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne- Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald Pl: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lorenz, Lautspr: Mörting Maximus, Bild- u. Tonsyst: CS-KM- Perspecta, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
 +
[[Kategorie:Nordrhein-Westfalen]]

Aktuelle Version vom 15. Januar 2020, 21:08 Uhr

Heutiger Zustand

Wohnanlage aus den 80er Jahren Street View

Geschichte

Die bisher von Franz Richarz betriebenen Glück-auf-Lichtspiele in Bochum-Hordel wurden von Frau K. Grünewald aus Wanne-Eickel übernommen und nach Renovierung unter dem Namen Film-Casino wieder dem Publikum übergeben. Der neue Film 22/1955

Kinodaten

  • 1929 Kein Kino
  • 1930-1934 Hordeler-Saalbau-Lichtspiele (Saalkino), Bochum-Hordel Sonnenscheinstr. 12, F: 63307, Gr: 1927, unbestimmt 400 I: Theodor Lemm, ebenda
  • 1935
  • 1949 Glückauf-Lichtspiele Sonnenscheinstraße 12. Inh.: Glückauf-Lichtspiele G.m. b. H. Pl. 186
  • 1950 Glückauf-Lichtspiele Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel. 6 23 76, Bhf.: Hordel-Eickel oder Wanne-Eickel-Süd, I. u. Gf.: Franz Richarz, Bochum-Hordel, Sonnenscheinstr. 20 220 Pl. 7 Tg., 2 V., Dia-, App.: Phonobox-Koffer, Vst.: Klangfilm, Str.: W. 110/220 Volt; Bühne 6x3,8x3,4
  • 1952 °Glückauf-Lichtspiele -Hordel, Sonnensdieinstraße 12, Telefon 64 23 76, Bhf.; Hordel-Eickel od. WanneEickel-Süd, I. u. Gf. Franz Richarz, Bochum-Hordel, Sonnenscheinstr. 20. Pl: 220, 7 Tg., 14 V., Dia., App. Phonobox-Koffer, Vst. Klangfilm, Str. W. 110/ 220 Volt, Bühne 6x3,8x3,4.
  • 1953 °Glückauf-Lichtspiele -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel. 64 23 76, Bhf. Hordel-Eickel oder Wanne-EickelSüd, I. u. Gf. Franz Richarz Pl. 220, 7 Tg., 14 V., Dia, App. PhonoboxKoffer, Vst. Klangfilm, Str. W. 110/220 Volt, Bühne 6x3,8x3,4
  • 1955 °Glückauf-Lichtspiele -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel. 64 23 76, Bhf. Hordel-Eickel oder Wanne-EickelSüd, I. u. Gf. Franz Richarz PL 220, 7 Tg., 14 V., Dia, App. Phonobox-Koffer, Vst. Klangfilm, Str. W. 110/220 Volt, Bühne 6x3,8x3,4
  • 1956 °Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: 642376, Vers.-Bf: -Hordel, -Eickel oder -Wanne-Eickel, I. L. Grünewald, Kammerspiele Pl: 220, 7 Tg, 14 V, Dia, App: Phonobox-Koffer, Verst: Klangfilm, Str: W. 110/220 Volt, Bühne: 6x3,8x3,4
  • 1957 °Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: 642376, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel oder -Wanne- Eickel, I: L. Grünewald PI: 220, 7 Tg., 14 V., Dia, App: Phonobox- Koffer, Verst: Klangfilm
  • 1958 Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 14, Tel: 642376, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel oder -Wanne-Eickel, I: Frau L. Grünewald PI: 252, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 10 Vorst., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, Verst; Bauer - Lorenz, Lautspr: Klangfilm
  • 1959 Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne-Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald PI: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lor
  • 1960 °Film-Casino -Hordel, Sonnenscheinstr. 12, Tel: Wanne- Eickel 70405, Postanschr: Wanne-Eickel, Kammerspiele, Hauptstr. 189, Vers.-Bf: -Hordel-Eickel, I: Frau L. Grünewald Pl: 252, Best: Kamphöner, 7 Tg., 10 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, Verst: Lorenz, Lautspr: Mörting Maximus, Bild- u. Tonsyst: CS-KM- Perspecta, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55