Bremen Welt-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Im Haus Nordstr. 201-203 befand sich noch 1904 eine Weinhandlung. [1] Celestin Goppold verstarb 1923[2], er war an dieser Adresse wohnhaft und betrieb dort zuvor auch eine Bierhalle.

  • 1927 übernahm Willy Braune das Tivoli Bremerhaven und eröffnete dort am 10. März in einem der Säle ein Kino. Willi Braune lebt in den 30er Jahren in Bremen. 1936 gehören ihm dort drei Kinos, das „Welt-Theater" (Nordstraße 201/3), das „Vegesacker Lichtspiel-Theater" (Breite Straße 24) und „Deutsche Lichtspiele" (Stadttheater Vegesack, Gerhard-Rohlfs-Straße 67).

Das Haus wurde anscheinend beim großen Bombenangriff im August 1944 zerstört.

Heutiger Zustand: Nicht erhalten, Bauten aus den 50er Jahren, die Adresse selbst existiert nicht mehr.

Kinodaten

  • 1911 Goppold, Celestin. Mittagstisch u. Wursthandlung, Bierhalle. Nordstr. 201/203
  • 1912 Central, Nordstr. 201/203 [3]
  • 1913 Central, Nordstr. 201/203 [4]
  • 1914 Central, Nordstr. 201/203 [5]
  • 1915 Central, Nordstr. 201/203
  • 1916 Welttheater, Nordstr. 201/203, Inh: C. Goppold
  • 1917 Central-Theater, Nordstr. 20/23.
  • 1917 Welttheater, Nordstraße 201/203, Inh: C. Goppold
  • 1917 Welt-Theater, Nordstr. 201/203, F: Roland 1980, Inh: C. Goppold. Pl: 1000. E-Pr.: 0,20-0,60 M, P.-W.: Di., F. Sp.-T.: t.
  • 1918 Welt-Theater, Nordstr. 201-203, F: Roland 1980, 1200 Plätze, Inh: Celestin Goppold, Geschäftsführer: Karl Bente
  • 1918 Welttheater, Nordstraße 201/203, Inh: C. Goppold
  • 1919 Welttheater, Nordstraße 201/203, Inh: C. Goppold
  • 1920 Humpert & Döhle, Nordstraße 201/203 und Sögestraße 46
  • 1920 Welt-Theater, Nordstr. 201-203, täglich, 800 Plätze, Inh: Humbert & Döhle, Contrescarpe 152
  • 1921 Humpert & Döhle, Nordstraße 201/203 und Sögestraße 46
  • 1921 Welt-Theater, Hordstr. 201/203, F: Roland 1980, täglich, 700 Plätze, Inh: Humpert & Döhle
  • 1922 Braune, W. Nordstraße 201/203
  • 1924 Braune, W. A., Nordstraße 201/203
  • 1925 Welt-Theater, Nordstraße 201-203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: Willi Braune
  • 1926 Braune, W. A., Nordstr. 201/203
  • 1927 Welt-Theater, Nordstr. 201-203, Inh: W. A. Braune.
  • 1928 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1929 Welt-Theater, Nordstr. 201/203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1930 Welt-Theater, Nordstr. 201/203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1931 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1932 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: Roland 1980, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1933 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: Weser 83461, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1934 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: Weser 83461, täglich, 770 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1935 Welttheater, Nordstr. 201/203
  • 1936 Welttheater, Nordstr. 201/203
  • 1937 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: 83461, täglich, 700 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1938 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: 83461, täglich, 700 Plätze, Inh: W. A. Braune
  • 1940 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: 83461, 700 Plätze, täglich, Inh: W. A. Braune
  • 1941 Welt-Theater, Nordstraße 201/203, F: 83461, Bühne: 10x4 m, 704 Plätze, täglich, Inh: W. A. Braune
  • 1942 Welttheater, Nordstr. 201/203