Calw Bärenlichtspiele Stammheim

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In den „Bären-Lichtspielen" in Stammheim, Krs. Calw, (Ernst Rauser) installierte die Fa. KINOTECHNIK JAENSCH, Stuttgart, eine Verstärker-Anlage: ZEISS IKON „DOMINAR". Das Filmtheater 3/1959

Kinodaten

  • 1956 Bärenlichtspiele Bärengasse 1, Tel: 503, Postanschr: desgl., Vers. -Bf: Calw, I: Ernst Rauser Pl.: 169, Best: Löffler, Polstersitze, 3 Tg., Str: W.
  • 1957 Bärenlichtspiele Bärengasse 1, Tel: Calw 503, Vers.-Bf: Calw, I: Ernst Rauser Pl: 169, Best: Lederer, Polstersitze, 3 Tg., App: Bauer, Ernemann, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958-1961 Bärenlichtspiele Bärengasse 1, Tel: Calw 503, Vers.-Bf: Calw, I: Ernst Rauser PI: 168, Best: Löffler, teilw. Hochpolstersitze, 3 Tg, 4 V., 2 Mat.-/Spätvorst, Dia-N, App: Bauer, Ernemann II, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,58
  • 1962 Bärenlichtspiele Bärengasse 1, Tel: Calw 503, Vers.-Bf: Calw, I: Ernst Rauser PI: 168, Best: Löffler, teilw. Hochpolstersitze, 3 Tg., 4 V., 2 Mat.-/Spätvorst., Dia- N, App: 2 Bauer Standard 7 Aero B 5, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL