Coswig/Anhalt Kasino-Lichtspiele, Elbschlößchen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Gästehaus "Zum Elbschlößchen" befand sich später immer noch am Markt 4 in Coswig/Anhalt.

"Seit Jahren stehen das alte Kino und das Haus Oberfischerei 13 leer, verkommen zusehends. Die beiden Grundstücke wurden 1992 verkauft. Seit 1994 seien die Planungen für drei Neubauten auf dem Terrain genehmigt. ... stellt sich der nötige Abriß des Kinos und der Nummer 13 - der Komplex sei um die Jahrhundertwende errichtet worden - kompliziert dar. Wegen der unmittelbar unterhalb am Hang angrenzenden Häuser der Unterfischerei. Wenn sich kein Investor finden sollte, könne zumindest schon mal abgerissen werden." MZ 01.05.1997

Im Stadtzentrum, gleich am Marktplatz, gab es 'Peter Keims Bierstuben'. Der Besitzer richtete im großen Saal seines Lokals das erste Kino in Coswig ein. Es war noch mit Gartenstühlen bestückt und die Stummfilme mußten ständig gewechselt werden. Trotzdem war es ein beliebter Treffpunkt. Die Gaststätte gibt es noch, sie hat verschiedentlich den Besitzer gewechselt. Aber das Kino, das natürlich modernisiert worden war, ist seit 1990 geschlossen. (aus: Coswig in alten Ansichten)

Kinodaten

  • 1918 Kinotheater „Elbschlößchen", Breiteweg 52, Fernsprecher 205, 200 Plätze, Inh: Gastwirt Wilh. Kain, Breiteweg 52
  • 1920 Elbschlößchen, Breiteweg 52 (Sp. Sonnt., Mtw.) 400 Plätze. Inhaber: Peter Klein, Breiteweg 52
  • 1921 Elbschlößchen, Breiter Weg 52 (Sonntag, Mittwoch) 400 Plätze, Inh: Peter Klein, BreiterWeg 52
  • 1924 Elbschlößchen-Lichtspiele, Breiter Weg 52, Pächter: Joh. Janitzek, 500 Plätze
  • 1925 Markt-Lichtspiele, Breiter Weg 52, Gründung 1912, täglich, 480 Plätze, Inhaber: Janitzeck, Breiter Weg 52
  • 1927 Markt-Lichtspiele, Breiter Weg 52, Pächter: Joh. Janitzek, 500 Plätze
  • 1928 Markt-Lichtspiele, Breiter Weg 52, Gr: 1912, Winter 5, Sommer 3 Tage, 480 Plätze, Inh: Janitzeck, Breiter Weg 52
  • 1929 Markt-Lichtspiele, Breiter Weg 52, Gr: 1919, 5 Tage, 486 Plätze, Inh: Janitzeck, ebenda
  • 1930 Markt-Lichtspiele (Saalkino), Breiter Weg 52, F: 205, Gr: 1920, 3 Tage, 480 Plätze, Inh: Janitzeck, ebenda
  • 1931 Markt-Lichtspiele (Saalkino), Breiter Weg 52, F: 205, Gr: 1920, 5 Tage, 489 Plätze, Inh: Janitzeck, ebenda
  • 1932 Kasino-Lichtspiele (Saalkino), Breiter Weg 52, F: 205, Gründung 1920, 6 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 480 Plätze, Inhaber: Paul Schenk
  • 1933 Kasino-Lichtspiele (Saalkino), Breiter Weg 52, F: 205, Gründung 1920, 6 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 480 Plätze, Inhaber: Paul Schenk
  • 1934 Kasino-Lichtspiele (Saalkino), Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gründung 1920, 6 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 480 Plätze, Inhaber: Paul Schenk
  • 1937 Kasino-Lichtspiele (Saalkino), Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gründung 1920, 6 Tage, 480 Plätze, Inhaber: Paul Schenk
  • 1938 Kasino-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gründung 1920, täglich, 650 Plätze, Inhaber: Paul Schenk, ebenda
  • 1939 Kasino-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gr: 1920, Inh: Paul Schenk, ebenda, 650 Plätze, täglich
  • 1940 Kasino-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gründung 1920, 650 Plätze, täglich, Inhaber: Paul Schenk
  • 1941 Kasino-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 4, F: 411, Gründung 1920, 650 Plätze, täglich, Inhaber: Paul Schenk
  • 1949 Casino-Lichtspiele, 650 Plätze
  • 1950 Casino-Lichtspiele, 650 Plätze
  • 1983 Coswig (Anh), Theater der Freundschaft, R.-Luxemburg-Pl. 4, Tel: 411