Dahme (Holstein) Ostsee-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Ein Postamt in Dahme befand sich in der Seestraße 25, diese wurde bereits geschlossen.

Kinodaten

  • 1956 Ostsee-Theater, Tel: 220 Lensahn, Postanschr: Filmtheater Lensahn (betr. Ostsee-Theater Dahme), Inh: Alois Polarzyk, Pl: 220, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Ostseetheater, Tel: 220 Lens, Postanschr: Filmtheater-Lensahn, Inh: Alois Polarzyk, Pl: 220, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Ernemann Sonolux II, Verst: Klangfilm, Lautspr: Isophon, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Ostseetheater, Gegenüber der Post, Inh: Alois Polarzyk, Pl: 120, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., Sommer 21 V., tön. Dia, App: Ernemann-Sonolux II, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Lautspr: Isophon-Klangfilm
  • 1959 Ostseetheater, Gegenüber der Post, Inh: Alois Polarzyk, PI: 120, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, Sommer 21 V, tön. Dia, App: Ernemann 4, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Lautspr: Isophon-Klangfilm
  • 1960 Ostseetheater, Gegenüber der Post, Inh: Alois Polarzyk, PI: 120, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., Sommer 21 V., tön. Dia, App: Ernemann 4, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Lautspr: Isophon-Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Ostseetheater, Gegenüber der Post, Inh: Alois Polarzyk, PI: 120, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., Sommer 21 V., tön. Dia-N, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Lautspr: Isophon-Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Ostseetheater, Gegenüber der Post, Inh: Alois Polarzyk, PI: 120, Best: Löffler, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, Sommer 21 V, FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm u. Lorenz, Lautspr: Isophon-Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Ostsee-Theater, Mitspielort von 2433 Grömitz Kur-Filmtheater (Inh: Bruno Alexi)