Damp Ferienkino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das "Congess Centrum Damp" entstand im Ostseeresort Damp (1973 als Haus des Kurgastes in "Damp 2000" eröffnet) am Seeuferweg 10 im Ostseebad Damp und verfügt über mehrere Säle für bis zu 500 Personen. Die Säle sind teils wabenförmig, der größte Saal trägt statt "Große Wabe" nun den Namen "Schleswig" und verfügt über eine Bühne. Dieser Saal wurde wohl auch seit 1973 für Kinovorführungen genutzt. Zeitweise trug das Kino auch den Namen "Kurfilmtheater Damp". Kinobetrieb gibt es jedoch auch in der Ferienzeit nicht mehr.

Kinodaten

  • 1993 Ferienkino Damp, 500 Plätze, 24351 Damp, Kongreßzentr., Postf. 1000, Tel. 04352/808007, Inh: Ostseebad Damp GmbH & Co. KG., 24351 Damp
  • 1995 Ferienkino Damp (PRK), DO, 500 Pl. 24351 Damp, Kongreßzentrum, Tel: 04352/808517, Inh: Ostseebad Damp GmbH & Co. KG. - Veranstaltung, 24351 Damp, Ostseebad
  • 1997 Große Wabe (KUB) DO 32 m2/500 PI. 24351 Damp, Congress Centrum Damp, Pf. 1000, PLZ: 24349, Tel: 04352/808519, Inh: Ostseebad Damp GmbH & Co. KG, 24351 Damp, Ostseebad