Eckernförde Capitol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Mitte der 50er Jahre wurde mit Unterstützung der Stadt das "Capitol" gebaut. Dieses Filmtheater war so konzipiert, daß es auch als Bühne für Gastspiele des Nordmark-Landestheaters aus Schleswig herhalten konnte. Damit hatte Eckernförde sein drittes Kino. (aus: Frühes Kino der Kleinstadt, Dieter Helmuth Warstat, 1982)

In einigen Räumen des Hauses befand sich 13 Jahre lang seit 1999 das Frisör-Museum. Das Frisörmuseum schloß am 10. Juni 2012 seinen Standort am Berufsbildungszentrum in Eckernförde. Seit Januar 2013 präsentiert sich "Herr Zopf's Friseurmuseum" in neuen Räumen an der Deutschen Friseur-Akademie in Neu-Ulm. Heute wird das Haus als Medienzentrum Eckernförde genutzt.

1993 wurde das ehemalige Kinogrundstück Fischerkoppel 5 als Baugelände für eine neue Turnhalle der Berufsschule ausgeschrieben. [1] 1996 wurde die Turnhalle gebaut. [2]

Kinodaten

  • 1955 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel. 2166, Inh: Erwin und Annemarie Nehls, Husum, Pl. 540, 7 Tg., 24-25 V., tön. Dia, App. Ernemann IX, Vst. Dominar L, Bühne 9x16, Th., O.
  • 1956 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Husum, Gf: Frl. Edith Drechsler, Pl: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal Lichtton, Breitwandart: Schumann, Bildw.-Abm: 10x4, Bühne: 16x9x5, Th, O.
  • 1957 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin und Annemarie Nehls, Husum, Gf: Frl. Edith Drechsler, Pl: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Capitol-Filmbühne oHG, Gf: Frl. Edith Drechsler, Pl: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, teilw. gepolstert, 7 Tg., 21 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Gf: Frl. Edith Drechsler, PI: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, teilw. gepolstert, 7 Tg., 21 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh. 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Gf: Frl. Edith Drechsler, PI: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh. 1:2,35, Th, O.
  • 1960 °Capitol Eckernförde 2. Wandertour, Inh: Martin Jendritzky
  • 1961 °Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Gf: Frl. Edith Drechsler, PI: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1961 °Capitol Eckernförde 2. Wandertour, Inh: Martin Jendritzky
  • 1962 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, Tel: 2166, Inh: Erwin u. Annemarie Nehls, Gf: Frl. Edith Drechsler, PI: 540, Best: Löffler, Holzbestuhlung, teilw. gepolstert, 7 Tg, 21 V, 3 Spätvorst., FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Dominar, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Capitol-Wanderlichtspiele 2. Wandertour, Inh: Martin Jendritzky, Spielorte: 10
  • 1971 Capitol-Filmbühne, Fischerkoppel 5, T:2166, 540 Plätze, Inh: Erwin Annemarie Nehle
  • 1973 2330 Eckernförde, Capitol 540 Plätze