Flensburg Bioskop-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Am 5. Oktober 1907 wurde das "Bioskop-Theater" im Holm 11 eröffnet. Betrieben wurde es von PAUL WINKLER und der Flensburger Kaufmannsfamilie REEPS. "Der Eingang befand sich auf dem Hinterhof, zu dem man durch die mit Glas überdachte Durchfahrt zwischen den Häusern Nr. 13 und 11 gelangte." [Kintipptopp, S. 65]
  • Flensburg. Das Kinematographen-Theater „Elektro-Bioskop" am Holm 11 ging in die Hände des Horm Berndt über. Der Kinematograph 62/1908

Bilder

holm11.jpg

Holm 11: 1907 befand sich hier das "Bioskop"

Text und Foto © flensburg-online

Kinodaten

  • 1917 Elektro Bioscop Theater