Flensburg Capitol (Schauburg)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Der Saal 1951
Postkarte ca. 1950
Postkarte 1960
  • Das Kino entstand ursprünglich im Saal von Holms Gasthof in der Neustadt 50.
  • 1951 Das Capitol in Flensburg erhielt durch Umbau ein neues Gesicht, Neuartige Baustoffe, interessante Bühnengestaltung und Wand- und Deckenbehandlung sowie harmonische Farbstimmung, geschickte Anordnung der Beleuchtung und Polsterstühle geben dem Zuschaueraum eine behagliche Atmosphäre. Dabei wurden beste akustische und Sichtmöglichkeiten für alle 512 Plätze yeschatlen und die Vorführanlage durch zwei neue Bauer-Maschinen, Diawerfer und Eludor-Verstärker auf das modernste eingerichtet. Besitzer Erwin Bauer und Architekt Hermann Rein betrieben die Umgestaltung innerhalb von drei Wochen unter Aufrechterhaltung des Betriebes.(aus Die Filmwoche 8/1950)
  • "Nach der Schließung des Capitol-Kinos wurde das Gebäude bis Ende 2001 als Möbelladen genutzt. Ende 2002 begannen die Bauarbeiten für das Therapiezentrum mit dem Ziel, drei bereits in der Neustadt ansässige Praxen für Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie unter einem Dach zu vereinen. Um dieses zu verwirklichen, wurde in das vorhandene Gebäude eine Geschossdecke als Verlängerung der Logenebene des Kinos eingebaut. Die Fassade wurde mit langen, schmalen Fensteröffnungen neu strukturiert und durch Farbgebung akzentuiert. Das Bauvorhaben trägt zur Stärkung des Sanierungsgebietes der Neustadt wesentlich bei." aus:Architekten-und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein
  • Das Capitol wurde im Jahr 2003 zu einem Therapiezenrumumgebaut:

Kinodaten

  • 1930 Schauburg-Lichtspiele, Neustadt 50, F: 979, Gr: 1929, täglich, 500 Plätze, Inh: A. Grethens, Batteriestraße 15, F: 979
  • 1931 Schauburg-Lichtspiele, Neustadt 50, F: 979, Gr: 1929, täglich, Bühne: 3x5m. Kap: Mech. Musik. T-F: Klangfilm, 490 Plätze, Inh: A. Grethens. Batteriestraße 9 F: 979
  • 1932 Schauburg-Lichtspiele, Neustadt 50, F: 979, Gr: 1929, täglich, Bühne: 3x5m, Kap: Mech. Musik. T-F: Klangfilm, 490 Plätze, Inh: A. Grethens. Batteriestraße 15, F: 979
  • 1933 Schauburg-Lichtspiele, Neustadt 50, F: 979, Gr: 1929, täglich, Bühne: 3x5m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 490 Plätze, Inh: Norddeutscher Kino-Markt, Johannes Schümann, Hamburg 5, Ernst-Merck-Str. 12/14, F: 243153
  • 1934 Schauburg-Lichtspiele, Neustadt 50, F: 979, Gr: 1929, täglich, Bühne: 3x5m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 490 Plätze
  • 1937 Schauburg, Neustadt 50, F: 1719, Gr: 1929, täglich, 391 Plätze, Inh: Carl Bonse jr., ebenda
  • 1938 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, F: 2325, Gr: 1929, täglich, 391 Plätze, Inh: Erwin Bauer, ebenda
  • 1940 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, F: 2325, Gr: 1929, 490 Plätze, täglich, Inh: Erwin Bauer, ebenda
  • 1941 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, F: 2325, Gr: 1929, 460 Plätze, täglich, Inh: Erwin Bauer, ebenda
  • 1949 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel. 2325, Inh: Erwin Bauer, Tel. 2325. Gf: Robert Bartschick, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 508
  • 1950 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel. 2325, Inh: Erwin Bauer, Gf: Robert Bartschick, 500 Pl. 7 Tg., 4 V., Dia; App.: AEG Euro G., Vst.: Klarton (Klangfilm)
  • 1952 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel. 2325, Inh. u. Gf. Erwin Bauer, PI. 512, 7 Tg, 21-22 V, tön. Dia, App. 2 Bauer 8, Vst. Klarton-Klangfilm u. Elodur
  • 1953 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel. 2325, Inh. u. Gf. Erwin Bauer, PL 512, 7 Tg., 21-22 V., tön. Dia, App. 2 Bauer 8, Vst. Klarton (Klangfilm) und Elodur, Bühne 5x2
  • 1955 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel. 2325, Inh. u. Gf. Erwin Bauer, PI. 512, 7 Tg., 21-22 V., tön. Dia, App. 2 Bauer 8, Vst. Klarton (Klangfilm) und Elodur, Bühne 5x3
  • 1956 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, Inh: Erwin Bauer, Gf: Hans Machein, Pl: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: 2 Elodur, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, 1-Kanal, Lichtton, Breitwand, Breitwandart: Ideal II, Bildw.-Abm: 3,4x4,55, 3,4x6,2, Bühne: 3,4x8
  • 1957 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, Inh: Erwin Bauer, Gf: Hans Machein, Pl: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 1 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: 2 Elodur, Lautspr: Elodur, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Veh: 1:2,35
  • 1958 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, Inh: Erwin Bauer, Pl: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App: Bauer B 7, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, Inh: Peter Lorenzen, PI: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Bauer B 7, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, P: Herbert Goldau, PI: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Bauer B 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, P: Herbert Goldau, PI: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, FKTg: 1-2 x monatl, donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, Tel: 2325, P: Herbert Goldau, PI: 512, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia-Br, App: Bauer B 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Capitol-Filmtheater, Neustadt 50, T: 22325, Inh: Herbert Goldau, 512 Plätze
  • 1984 2390 Flensburg, Capitol, 512 Plätze