Flensburg Olympia-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In der Große Straße 83 am Nordermarkt wurde am 27. Februar 1908 das "Olympia-Theater" mit 195 Sitzplätzen eröffnet. DAS Kino befand sich im hinteren Gebäudeteil, der später von der Zeitung "Flensborg Avis" als Druckerei genutzt wurde.

Bilder

grosse-strasse-83.jpg

Große Straße 83: Im Jahre 1908 wurde hier das "Olympia-Theater" eröffnet

Text und Foto © flensburg-online

Kinodaten

  • 1917 Olympia-Lichtspiele, Nordermarkt, FA: Flensburg 273, Inh: M. L Rassow, Gr. Str. 83, II Pl: 240, E.-Pr.: 0,30-0.84 M. W. Verschieden. P.-W.: Di—F. Sp.-T.: t
  • 1918 Olympia-Lichtspiele, Nordermarkt, Fspr.: 273, 240 Plätze, Inh: M. L. Rassow, Großestr. 83
  • 1920 Olympia-Lichtspiele, Großestraße 83 (Sp. Freitag—Montag) 200 Plätze, Inh: Peter von der Wehl, Holm 11
  • 1921 Olympia-Lichtspiele, Große Str. 83 (Freitag-Montag) 200 Plätze, Inh: Peter von der Weh, Holm 2.