Frose Lichtspiele Schwarzes Roß

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Hoymerstraße und Schwarzes Ross
  • 1973 wurde Hans-Jürgen Furcht Theaterleiter in der Kreisfilmstelle Aschersleben. Vier Dorfkinos, Cochstedt, Hedersleben, Gatersleben und Frose, gehörten zu seinem Verantwortungsbereich. [1]
  • Das wunderschöne Froser Kino wurde nicht nur von den Frosern sondern auch von umliegenden Orten sehr gern besucht. mz-web.de 31.5.2005
  • ...oder dem "Schwarzen Ross" samt Kinobetrieb, das einst neben der Froser Schule stand. mz-web.de 17.8.10

Das Gebäude wurde bereits abgerissen, es stand neben dem Neubau der Schule und dem Feuerwehr-Gerätehaus.

Kinodaten

  • 1924 Lichtspielhaus „Frose" im „Schwarzen Roß", Inh: Walter Bülow
  • 1925 Lichtspiele Schwarzes Roß, 1 Tag, 500 Plätze, Inhaber: Walter Bülow
  • 1927 Lichtspielhaus Frose, Im Gasthof „Zum Schwarzen Roß", Inh: Walter Bülow, Sptg: Sonntag. 250 Plätze
  • 1928 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Aschersleber Straße 303, Gr: 1918, Sonntags, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1929 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Aschersleber Straße 303, Gr: 1918, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1930 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Hoymerstr. 303, Gr: 1910, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1931 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1932 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 1 Tag, Kap: 1 M., T-F: Ja, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1933 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 1 Tag, Kap: 1 M., T-F: Ja, 400 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1934 Lichtspielhaus Frose (Saalkino), Hoymerstraße 303, Grü:1910, 1 Tag, T-F: Ja, 200 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1937 Lichtspiele „Schwarzes Roß", Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 1 Tag, 200 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1938 Lichtspiele „Schwarzes Roß", Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 1 Tag, 200 Plätze, Inh: Walter Bülow
  • 1939 Lichtspiele „Schwarzes Roß", Hoymerstraße 303, Gr: 1910, Inh: Walter Bülow, 200 Plätze, 1 Tag
  • 1940 Lichtspiele „Schwarzes Roß", Hoymerstraße 303, Gr: 1910, 200 Plätze, 1 Tag, Inh: Walter Bülow
  • 1941 Lichtspielhaus, Hoymerstraße 303, F: 290, Gr: 1910, 200 Plätze, 2 Tage, Inhaber: Walter Bülow
  • 1950 Lichtspiele Schwarzes Roß, 400 Plätze