Geesthacht Hansa-Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Hansa-Kino befand sich am Markt neben dem Hotel "Deutsches Haus". Bis 1937 befanden sich hier schon einmal Hellmanns Lichtspiele, die dann in die Geesthachter Straße 2 in einen Neubau umzogen. Heute wird das ehemalige "Deutsche Haus" durch die Polizei genutzt. Das Kino dort bestand bis 1985.


  • 29.11.85 Schließung Geesthacht, Hansa 1
  • 02.12.85 Schließung Geesthacht, Hansa 2 Inh.: Tontarra GmbH aus: Das Filmtheater 1986

Kinodaten

  • 1956 Hansa-Filmtheater, Tel: 619, Postanschr: Am Markt 11, Büro: Hamburg 20, Lenhartzstr. 11, Tel: 481476, Inh: Paul u. Ilse Pollack, Pl: 450, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 16 V, 1 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild-syst: CinemaScope, Bühne: 12x15
  • 1956N Hansa-Filmtheater, Am Markt 11 - Erg: Bild- u. Tonsyst. 1-Kanal-Lichtton
  • 1957 Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 619, Inh: Paul Pollack oHG, Pl: 486, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 4 Tg, 16-17 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer BL 8 H, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS I KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 2619, Inh: Franz Brüning, Lüneburg, Pl: 481, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 17-18 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 2619, Inh: Franz Brüning, Lüneburg, PI: 481, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, Tg, 17-18 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App-Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 2619, Inh: Franz Brüning, Lüneburg, PI: 481, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17-18 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 2619, Inh: Franz Brüning, Lüneburg, PI: 481, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17-18 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Hansa-Filmtheater, Am Markt 11, Tel: 2619, Inh: Franz Brüning, Lüneburg, PI: 481, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 17-18 V, 2 Spätvorst, FKV: geleg, donnerstags, tön. Dia, App: Bauer, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Var.
  • 1969 2054 Geesthacht, Hansa, 473 Plätze
  • 1971 2054 Geesthacht, Hansa, 473 Plätze
  • 1971 Hansa Filmtheater, ALTE Markt 11, T:2619, Inh: Franz Brüning, 480 Plätze
  • 1986 2054 Geesthacht, Hansa 2, 90 Plätze