Gommern Palast-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Kaiserhof 1908, Postkarte
Kaiserhof 1937, Postkarte

Die ehemals Breitestraße heißt heute Martin-Schwantes-Straße. Im ehemaligen Hotel 'Zum Kronprinz' wurde dort durch Paul Fuchert um 1910 das erste Kino Gommerns eingerichtet. Gommern und Umgebung zu Großvaters Zeiten ISBN13: 978-90-288-6477-1

Der Gastwirt Carl Kaufmann baute 1906/07 ein neues Wohn- und Hotelgebäude mit Zwischenhaus und Tanzsaal auf seinem Grundstück Breite Straße 17. Viele Jahre war das 'Hotel Kaiserhof' das erste Haus am Platz. Restaurant und Biergarten erfreuten sich großer Beliebtheit. (Gommern in alten Ansichten, 1992)

Im Haus Martin-Schwantes-Str. 17 gibt es einen Hofdurchgang, der zu einem Tanzsaal führt, der laut einem Expose 2011 zu vermieten war. "Riesiger ehemaliger Tanz- & Festsaal mit diversen Nebenräumen. Der Saal ist teilweise renoviert worden. In der unteren Etage sind noch einige Räume als Lager- & Sanitärräume zu nutzen. Es wäre außerdem möglich eine ehem. Gaststätte mit ca. 107,00 m² Fläche unter dem Saal dazu zu mieten. Der Saal befindet sich auf dem Hof eines Gebäudes mit direkter Zufahrt aus der Seitenstraße. Der Saal hat separate Zugänge vom straßenseitigen und vom 2. Hof aus. Raumaufteilung: Großer Saal, Küchenbereich mit Durchreiche zum Saal, Treppenhaus, Nebenräume. evtl. zumietbar: Gaststätte mit Küchenräumen, Sanitäreinrichtungen." immowelt.de

Das ehemalige Kino befindet sich in der Martin-Schwantes-Str. 17. Laut einer Anwohnerin wurde es "Einheit" genannt. Der Saalbau im Innenhof steht nach Nutzung durch eine Gaststätte 2013 mittlerweile leer, ist aber in gutem sanierten Zustand.

Kinodaten

  • 1921 (Ohne Angaben)
  • 1924 Lichtspiel-Palast Theater, Breitest. 22, Inh: Franz Preuß, 300 Plätze
  • 1925 Palast-Theater, Breite Str. 22, 3 Tage, Gründung 1919, 200 Plätze, Inhaber: Franz Preuß
  • 1927 Lichtspielpalasttheater, Breite Straße 22, Inh: Franz Preuß, Sptg: Freitag. Sonnabend, Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Plätze
  • 1928 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, 3 Tage, Gr: 1919, 200 Plätze, Inh: Franz Preuß
  • 1929 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, 3 Tage, Gr: 1919, 200 Plätze, Inh: Frau Preuß
  • 1930 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, F: 7, Gr: 1919, 3 Tage, 200 Plätze, Inh: Franz Preuß
  • 1931 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, F: 7, Gr: 1919, 3 Tage, 200 Plätze, Inh: Franz Preuß
  • 1932 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, F: 7, Gründung 1919, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Meloton, 200 Plätze, Inhaber: Franz Preuß, ebenda
  • 1933 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 23, F: 7, Gründung 1919, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Meloton, 200 Plätze, Inhaber: Franz Preuß, ebenda
  • 1934 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 23, F: 7, Gründung 1919, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Meloton, 200 Plätze, Inhaber: Franz Preuß, ebenda
  • 1937 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 23, F: 7, Gründung 1919, 3 Tage, 220 Plätze, Inhaber: Franz Preuß, ebenda
  • 1938 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Str. 29, F: 7, Gründung 1919, 3 Tage, 220 Plätze, Inhaber: Franz Preuß, ebenda
  • 1939 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 29, F: 307, Gr: 1919, Inh: Willi Preuß, ebenda 290 Plätze, 3 Tage
  • 1940 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, F: 307, Gründung 1919, 297 Plätze, 3 Tage, Inhaber: Willi Preuß, ebenda
  • 1941 Lichtspiel-Palast-Theater, Breite Straße 22, F: 307, Gründung 1919, 295 Plätze, 3 Tage, Inhaber: Willi Preuß, ebenda
  • 1949 Palast-Theater, 298 Plätze
  • 1950 Palast-Theater, 298 Plätze
  • 1987 Gommern, Lichtspiele, Martin-Schwantes-Str. 22, Tel: 439
  • 1991 Gommern, Filmtheater, 3 Tage, 190 Plätze