Gröningen Neues Lichtspieltheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In der Mühlenstraße 2 befand sich 1987 das "Kulturhaus Bodestrand" (Tel: 320) mit Gaststätte. Heute lautet die Adresse Satteldorfer Str. 2, das Kulturhaus wurde 2010 renoviert und neu eröffnet.

Kinodaten

  • 1928 Neues Lichtspieltheater, Mühlenstr. 2, (Saalkino), F: 73, Gr: 1925, 1 Tag, 600 Plätze, Inh: Curt Rosenthal, Gf: Otto Koch
  • 1929 Neues Lichtspieltheater (Saalkino), Mühlenstraße 2, F: 73, Gr: 1925, 1 Tag, 600 Plätze, Inh: Curt Rosenthal, Gf : Otto Koch
  • 1930 Neues Lichtspieltheater (Saalkino), Mühlenstraße 2, F: 73, Gr: 1925, 1 Tag, Bühne: 7x12m, Kap: 2-3 M, 600 Plätze, Inh: Curt Romenthal, Gf: Otto Koch
  • 1931 Neues Lichtspieltheater (Saalkino), Mühlenstraße 2, F: 73, Gr: 1924, 1-2 Tage, Bühne: 7x12m, Kap: 2-3 M, 600 Plätze, Inh: Curt Rosenthal, ebenda
  • 1932 Neues Lichtspieltheater (Saalkino), Mühlenstraße 2, F: 73, Gründung 1924, 1-3 Tage, Bühne: 7x12 m, Kap: 2-3 M, 600 Plätze, Inhaber: Curt Rosenthal, ebenda
  • 1933 Neues Lichtspieltheater (Saalkino), Mühlenstraße 2, F: 73, Gründung 1924, 1-2 Tage, Bühne: 7x12 m, Kap: 2-3 M, 600 Plätze, Inhaber: Curt Rosenthal, ebenda