Halberstadt Tonbild-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Der Fürstenhof war ein Variete-Theater. Das repräsentative Haus an der Ecke Ritzenbergerstraße / Wilhelmstraße (heute OdF-Straße) / Spiegelstraße wurde im Frühjahr 1910 erbaut und war ein ständiges Varietéhaus, in dem bis zum Kriegsbeginn 1939 Aufführungen stattfanden. 1945 wurde es beim Bombenangriff zerstört, heute stehen hier 2 Punkthäuser in Plattenbauweise. (aus: Werner Hartmann, Halberstadt: Neue Bilder aus alter Zeit)

  • Halberstadt. Dahier Fürstenhof, Spiegelstr, (Neues Stadttheater) wurde das Tonbildtheater eröffnet. Der Kinematograph 167/1910
  • Halberstadt. Ein neues Kinematographen-Theater ist unter dem Namen „Tonbild-Theater" in der Spiegelstrasse eröffnet worden. Der Kinematograph 169/1910