Halstenbek Filmbühne

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1951

1949 gab es wöchentliche Gottesdienste in Jürgensen's Gasthaus, ab Juli im Kino "Filmbühne", da Halstenbek noch keine Kirche besaß. [1]

Die Gaststätte "Friedenseiche", in Halstenbek besser bekannt unter dem Namen der Betreiber Ravn, hatte ein Obergeschoss mit Kinosaal. Dort, in der "Filmbühne", wurde sonntags vormittags im Gottesdienst gebetet, bevor ein paar Stunden später nachmittags der nächste Krimi oder Heimatfilm über die Leinwand flimmerte. [2]

In der Poststr. 1 befindet sich heute ein Drogeriemarkt.

Kinodaten

  • 1950 Filmbühne, Poststraße 1, Tel. 3207 Pinneberg, Inh: Louis Richter, Hamburg-Nienstedten, 299 Pl. 7 Tg., 2, So. 3 V., Dia; App.: Ernemann II u. V, Vst.: Elac, Bühne 5x3x3, Th. ja
  • 1952 Filmbühne, Poststr. 2, Tel. Pinneberg 3207, Inh. u. Gf. Louis Richter, Hamburg-Nienstedten, PI. 300, 7 Tg, 15 V, Dia, Vst. Elac und Lorenz, Th. ja.
  • 1953 Filmbühne, Poststr. 1, Tel. 4207 Pinneberg, Inh. u. Gf. Louis Richter, Hamburg-Nienstedten, Pl: 300, 7 Tg., 15 V., Dia, Vst. Elac u. Lorenz, Th. ja
  • 1955 Filmbühne, Poststr. 1, Tel. 1207 Pinneberg, Inh. u. Gf. Louis Richter, Hamburg-Nienstedten, Pl: 300, 7 Tg., 15 V., Dia, Vst. Elac u. Lorenz, Th.
  • 1956 Filmbühne Halstenbek, Poststraße, Tel: 964207, Inh: Louis Richter, Pl: 299, Best: Holzklappsitze, 7 Tg, 12 V, 4 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann II u. V, Verst: Elac, Th, O.
  • 1957 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: 4207 Pinneberg, Inh: Louis Richter, Pl: 300, Best: Holzklappsitze, 7 Tg., 11 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: Pinneberg 4207, Inh: Louis Richter, Pl: 300, Holzklappsitze, 7 Tg., 11 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: Pinneberg 4207, Inh: Louis Richter, PI: 300, Holzklappsitze, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: Pinneberg 4207, Inh: Louis Richter, PI: 300, Holzklappsitze, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: Pinneberg 4207, Inh: Louis Richter, PI: 300, Holzklappsitze, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Filmbühne Halstenbek, Poststr. 1, Tel: Pinneberg 4207, Inh: Louis Richter, PI: 300, Holzklappsitze, 6 Tg, 10 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1971 Halstenbek, Auto-Kino, 850 Plätze [3]