Hamburg Hammonia-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Am Alten Steinweg 73-77 befand sich das sogenannte Wedemeyerhaus, ein 1910 nach Plänen von A. Wedemeyer errichtetes Kontorhaus. Es wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Das Hammonia-Theater befand sich im Erdgeschoss des Hauses und wurde am 3. Dezember 1910 eröffnet. Im Dezember 1932 war das Kino durch H. Aron geschlossen worden, er betrieb dann nur noch den Roxy-Palast an der Reeperbahn. Offensichtlich betrieb der Eigentümer des Hauses August Wedemeyer das Kino dann selbst.

Nach dem Krieg gab es unter dem Namen Hammonia-Lichtspiele ein Wanderkino, welches von Jan Veldkamp betrieben wurde.

Ab 1900 gab es bereits Vorführungen lebender Bilder in der Hammonia-Halle, genannt Hamburgs Tivoli. Dort liefen die Vorstellungen als Beiprogramm von Variete-Vorstellungen. Das Variete befand sich am Besenbinderhof Nähe Norderstraße.

Kinodaten

  • 1918 Hammonia-Lichtspiele, 3, Alter Steinweg 73-77, 550 Plätze, Inh: Richard Weiß
  • 1920 Hammonia-Theater, 3, Alter Steinweg 73-77, F: Hansa 79, täglich, 550 Plätze, Inh: Hans Greger
  • 1921 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: Hansa 79, täglich, 550 Plätze, Inh: Hans Greger
  • 1925 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: Merkur 9527, täglich, 535 Plätze, Inh: Aron
  • 1927 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73, Inh: H. Aron, Pr: Dienstag und Freitag, 535 Plätze
  • 1928 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: Merkur 9527, täglich, 535 Plätze, Inh: Aron
  • 1929 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: C 5 Stephan 4827, täglich, 535 Plätze, Inh: Aron
  • 1930 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: C 5 Stephan 4827, täglich, 535 Plätze, Inh: H. Aron
  • 1931 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: C 5 Stephan 4827, täglich, 535 Plätze, Inh: H. Aron
  • 1932 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: 254827, täglich, 535 Plätze, Inh: H. Aron
  • 1933 Hammonia-Theater, Alter Steinweg 73/77, F: 254827, täglich, 535 Plätze, Inh: H. Aron
  • 1934 Hammonia-Theater, 3, Alter Steinweg 73, F: 354851, Gr: 1910, täglich, T-F: Ja, 481 Plätze, Inh: Aug. Wedemeyer, Gf: Georg Helwig
  • 1937 Hammonia-Theater, 3, Alter Steinweg 73, F: 354851, Gr: 1910, täglich, 436 Plätze, Inh: Aug. Wedemeyer
  • 1938 Hammonia-Theater, 3, Alter Steinweg 73, F: 354851, Gr: 1910, täglich, 436 Plätze, Inh: Aug. Wedemeyer
  • 1940 Hammonia-Theater, 3, Alter Steinweg 73, F: 354851, Gr: 1910, 436 Plätze, täglich, Inh: Aug. Wedemeyer
  • 1941 Hammonia-Theater, 11, Alter Steinweg 73, F: 354851, Gr: 1910, 436 Plätze, täglich, Inh: August Wedemeyer, Gf: Georg Helwig
Wanderkino
  • 1949 Hammonia-Lichtspiele, Altona, Stresemannstr. 130, Tel. 432930, Inh: Jan Veldkamp, Mit Dia, 7 Tage, Mitspielorte: Wanderkino im Krs, Lauenbg.
  • 1950 Hammonia-Lichtspiele, Altona, Stresemannstr. 130, Tel. 432930, Inh: Jan Veldkamp, 7 Tg., 1 V., Dia. Spielorte: Aumühle, Basthorst, Berkenthin, Behlendorf, Breitenfelde, Bliestorf, Duvensee, Fuhlenhagen, Gudow, Güster, Hollenbek, Kittlitz, Koberg, Krummesse, Kastorf, Kuddewörde, Labenz, Lankau, Mustin, Nüsse, Ratzbek, Seedorf, Sandesneben, Salem, Schenkenberg, Schretstaken, Schmilau, Schönberg, Siebenbäumen, Sirksrade, Siebeneichen, Seerley, Wentorf A. S., Wohltorf, Wotersen, Zecher

Weblinks