Hamburg Metropol

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Metropol-Theater befand sich am Glockengießerwall 18-20, es wurde 1910 mit 200 Plätzen eröffnet. Betrieben wurde es zeitweise von der Prana-Gesellschaft für Tageslichtprojektoren, das Theater bestand nur kurze Zeit bis ca 1915.


  • Am 8. September wurde in Hamburg, Glockengiesserwall 20, das grosse Metropol-Theater eröffnet. Das Kinotheater ist hochelegant eingerichtet und ist ein Schmuckkasten gegenüber dem Hauptbahnhofe. Bei der Eröffnung klappten die Vorführungen tadellos. Der Kinematograph 195/1910

Weblinks