Hanerau-Hademarschen Feldhusens Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1902 brannte das direkt am Marktplatz gelegene strohgedeckte Hotel Feldhusen ab. Der darauf folgende Neubau, mit einer Harteindeckung als Dach, brannte 1925 erneut ab. 1955 gab es in Hademarschen drei Lichtspielhäuser gleichzeitig, die z. B. an Sonn- und Feiertagen jeweils bis zu drei Vorstellungen boten. [1]

Unter der Adresse Kaiserstr. 2 betrieb Hans Feldhusen auch das Bali-Kino, welches vermutlich ein Wanderkino war.

Kinodaten

  • 1929 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1924, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Hanni Feldhusen
  • 1930 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1924, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: Hanni Feldhusen
  • 1931 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1924, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: Hanni Feldhusen
  • 1932 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1924, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: Hanni Feldhusen
  • 1934 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1910, 1 Tag, T-F: Ja, 300 Plätze, Inh: Hans Feldhusen
  • 1937 Lichtspiele (Saalkino), Im Kloster, F: 31, Gr: 1910, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Hans Feldhusen, ebenda
  • 1938 Lichtspiele, Im Kloster, F: 31, Gr: 1910, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Hans Feldhusen, ebenda
  • 1940 Lichtspiele, Im Kloster, F: 331, Gr: 1910, 250 Plätze, 1-2 Tage, Inh: Hans Feldhusen, ebenda
  • 1941 Lichtspiele, Im Kloster, F: 331, Gr: 1910, 250 Plätze, 3 Tage, Inh: Hans Feldhusen, ebenda
  • 1949 Feldhusen's Lichtspiele, Im Kloster 2, Tel. 331 u. 339, Inh: Hs. u. Frieda Feldhusen, Hademarschen, 3-5 Tage, Pl. 400
  • 1950 Feldhusens Lichtspiele, Im Kloster 2, Tel. 331, Inh: Hans u. Frieda Feldhusen, Hademarschen, 297 Pl. 3 Tg., 1 V., Dia
  • 1952 °Feldhusens Lichtspiele, Im Kloster 2, Tel. 331, Inh: Hans u. Frieda Feldhusen, Hademarschen, PI. 400, 3 Tg, 3 V, Dia
  • 1953 Feldhusens-Lichtspiele, Im Kloster 2, Tel. 331, Inh: Hans u. Frieda Feldhusen, Pl: 400, 3 Tg., 3 V., tön. Dia
  • 1955 °Feldhusens-Lichtspiele, Im Kloster 2, Tel. 331, Inh: Hans u. Frieda Feldhusen, PI. 400, 3 Tg., 3 V., tön. Dia
  • 1956 Feldhusen's Lichtspiele, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, Pl: 398, Best: Klappstühle, ca. 5 Tg, 20 V, tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Th.
  • 1957 °Feldhusen's Lichtspiele, Kaiserstr.2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, Pl: 398, Best: Kamphöner, ca. 5 Tg., 20 V., tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Th.
  • 1958 Feldhusens Lichtspiele, Am Markt, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, Pl: 360, Klappstühle, 3-5 Tg, 20 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann u. AEG, Verst: Telefunken/Elac, Lautspr: Elac, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Feldhusens Lichtspiele, Am Markt, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 360, Klappstühle, 3-5 Tg, 20 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann u. AEG, Verst: Telefunken/Elac, Lautspr: Elac Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 °Feldhusens Lichtspiele, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 360, Klappstühle, 3-5 Tg, 20 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann u. AEG, Verst: Telefunken/Elac, Lautspr: Elac, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961 °Feldhusen°s Lichtspiele, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 360, Klappstühle, 3-5 Tg, 20 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann u. AEG, Verst: Telefunken/Elac, Lautspr: Elac, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1962 Feldhusens Lichtspiele, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 340, Flachpolsterstühle, 3-5 Tg, 10 V, 1-2 Spätvorst, App: Ernemann u. AEG, Verst: Telefunken/Elac, Lautspr: Elac, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1966 2215 Hanerau-Hademarschen, Feldhusens Lichtspiele, 450 Plätze

Bali

  • 1958 °Bali, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, Pl: 250, 3 Tg, 4-5 V, App: Bauer Sonolux
  • 1959 Bali, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 250, 3 Tg, 4-5 V, App: Bauer Sonolux
  • 1960 °Bali, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 250, 3 Tg, 4-5 V, App: Bauer Sonolux
  • 1961 °Bali, Kaiserstr. 2, Tel: 339, Inh: Hans Feldhusen, PI: 250, 3 Tg, 4-5 V, App: Bauer Sonolux, N