Heiligenhafen Wagria-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Wagria-Lichtspiele befanden sich im Thulboden 4 direkt neben dem Foto-Geschäft Loose. 1960 schloss das Kino vermutlich, es gab keine weiteren Einträge im Adressbuch. 1972 wurden aus den Wagria-Lichtspielen nach Umbauten das Eiscafe Fontanella, welches bis heute dort in Betrieb ist.

Kinodaten

  • 1920 Heiligenhafener Lichtspielhaus, Thulbodenstr. 4, F: 2, Gegr. 1913 (Sp. Samstag, Sonntag) 180 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, Fernspr. 2
  • 1921 Heiligenhafener Lichtspiele, Thulboden 4, F: 2, Gr: 1913 (Sonnabend, Sonntag, eventl. auch Freitag) 180 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 2
  • 1925 Heiligenhafener Lichtspiele, Thulboden 4, F: 2, Gr: 1913, Sonnabend und Sonntag, 190 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 2
  • 1927 Heiligenhafener Lichtspiele, F: 2, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, Sptg: Zweimal wöchentlich, Pr: Einmal wöchentlich, 195 Plätze
  • 1928 Heiligenhafener Lichtspiele, Thulboden 4, F: 2, Gr: 1913, Sonnabend und Sonntag, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6. F: 2
  • 1929 Heiligenhafener Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1, Gr: 1913, Sonnabends u. Sonntags, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose. Thulboden 6, F: 2
  • 1930 Wagria Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1 und 2, Gr: 1913, Sonnabends u. Sonntags, Bühne: 100 qm, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 1 u. 2
  • 1931 Wagria Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1 und 2, Gr: 1913, Sonnabends und Sonntags, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 1 u. 2
  • 1932 Wagria Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1 und 2, Gr: 1913, 2 Tage, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 1 u. 2
  • 1933 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1 und 2, Gr: 1913, 2 Tage, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 1 u. 2
  • 1934 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, F: 1 und 2, Gr: 1913, 2 Tage, 200 Plätze, Inh: Hermann Loose, Thulboden 6, F: 1 u. 2
  • 1937 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, F: 260, Gr: 1913, 2 Tage, 250 Plätze, Inh: Hermann Loose, ebenda
  • 1938 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, F: 260, Gr: 20.9.1913, 5 Tage, 250 Plätze, Inh: Hermann Loose, ebenda
  • 1940 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, F: 260, Gr: 20.9.1913, 250 Plätze, 3-5 Tage, Inh: Hermann Loose, ebenda
  • 1941 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, F: 260, Gr: 20.9.1913, 250 Plätze, 5 Tage, Inh: Hermann Loose, ebenda
  • 1949 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, Tel. 260, Inh. u. Geschf. Hermann Loose, Thulboden 6, Tel. 260, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 275
  • 1950 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, Tel. 260, Inh. u. Gf: Hermann Loose, Thulboden 6, 275 Pl. 7 Tg., 2 V., Dia; App.: Bauer, Vst.: Elac.
  • 1952 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, Tel. 260, Inh. u. Gf. Hermann Loose, Thulboden 6, PI. 275, 7 Tg, 14-15 V., tön. Dia, App. Bauer, Vst. Elac
  • 1953 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 6, Tel. 260, Inh: Hermann Loose, PL 275, 7 Tg., 10-15 V., tön. Dia, App. Bauer M 7 u. Std. 5, Vst. Elac u. Lorenz
  • 1955 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel. 260, Inh: Hermann Loose, Pl. 250, 4-7 Tg., 8-12 V., App. Zeiss, Vst. Klangfilm
  • 1956 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel: 260, Inh: Hermann Loose, PI 250, 7 Tg, 10-12 V, App: Bauer, Verst: Lorenz, Bild-syst: Breitwand, Breitwandart: Schumann, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1957 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel: 260, Inh: Hermann Loose, Pl: 249, 7 Tg., ca. 9-12 V., 1 Mat.-/Spät-vorst., tön. Dia, App: Bauer Standard 5, Verst: Klangfilm, Lautspr: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel: 260, Inh: Hermann Loose, Pl: 249, Klappsitze, 7 Tg., ca. 10 V., tön. Dia, App: Bauer, Lautspr: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel: 260, Inh: Hermann Loose, PI: 249, Klappsitze, 7 Tg, ca. 10 V, tön. Dia, App: Bauer-Mischverstärker VK 152, Lautspr: Lorenz, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Wagria-Lichtspiele, Thulboden 4, Tel: 260, Postanschr: Thulboden 6, Inh: Hermann Loose, PI: 249, Klappsitze, 7 Tg., ca. 10 V., tön. Dia, App: Bauer-Mischverstärker VK 152, Lichtquelle: Reinkohle, Lautspr: Lorenz, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85