Hennstedt Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Eine Kirchenallee gibt es in Hennstedt nicht mehr. In der Kirchenstraße 7 gegenüber der Kirche befand sich Tetens Gasthof mit Saal. Der Gasthof war bereits seit 2009 geschlossen, er soll abgerissen werden und Platz für den Neubau eines Gemeindehauses machen.

Kinodaten

  • 1920 Kein Theater
  • 1921 (Ohne Angaben)
  • 1928 Lichtspiele Hennstedt (Saalkino), Kirchenallee 84, F: 58, Gr: 1924, Sonntags, 400 Plätze, Inh: Heinrich Rahn, Heide
  • 1929 Lichtspiele Hennstedt (Saalkino), Kirchenallee 84, F: 58, Gr: 1924, Sonntags, 400 Plätze, Inh: H. Rahn, Heide
  • 1930 Lichtspiele Hennstedt (Saalkino), Kirchenallee 84, F: 58, Gr: 1924, Sonntags, 400 Plätze, Inh: H. Rahn, Heide
  • 1931 Lichtspiele Hennstedt (Saalkino), Kirchenallee 84, F: 58, Gr: 1924, Sonntags, 400 Plätze, Inh: H. Rahn, Heide