Hohenlockstedt Film-Casino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Eintrittskarte 1956
Eintrittskarte 1956
Postkarte 1914

31.12.82 Schließung: Hohenlockstedt, Verzehrkino Inh.: Bakker & Müller aus: Das Filmtheater 2,3/83

  • 1915: Am 23.Januar brach im Lichtspieltheater Schumann an der Nortorfer Chaussee ein Feuer aus, das viele auf Vorrat gelagerte Filme und den großen Vorführraum mit dem Vorführgerät zerstörte. Die Lagerwache und herbeieilende Passanten löschten das Feuer. Die Brandursache ist unbekannt, es kann jedoch davon ausgegangen werden, daß durch die Unachtsamkeit des Filmvorführers der Brand entstand. Der Schaden, der damals entstand soll erheblich gewesen sein. Das Filmtheater wurde nicht mehr eröffnet. [1]
  • 1921: Im Hotel "Hohenzollern" sollten vom 01.November an regelmäßig Sonnabends und Sonntags Lichtspielvorführungen stattfinden, was von den Einwohnern vom Lockstedter Lager und der Umgebung begrüßt wurde. Am ersten Samstag war die Eröffnungsvorstellung. Das Lichtspieltheater (Kino) des Herrn Schack befand sich im Saal des Hotel Hohenzollern. [2]
  • An der Kreuzung zum Bahnhof stehend, schaut man auf das einstige Soldatenheim. (35) Der endgültige Bauplan stammt von dem Architekten Fritz Höger. Das Haus wurde aus Spenden der Bevölkerung gebaut und im Jahre 1912 eröffnet. Nach dem Krieg erst ein Altenheim des DRK, dann bis 1963 evangelische Kirche. An der Seite wurde ein Glockenturm angebaut. Bis heute Gaststätte, war aber auch Kino. [3]

Kinodaten

  • 1917 Kinematographentheater, Modernes Lichtspiel-Haus
  • 1920 Kein Theater.
  • 1921 Kein Kino vorhanden.
  • 1937 Kasino, Lokstedter Lager, Kieler Straße 2, Gr: 1933, 3-4 Tage, 198 Plätze, Inh: Johann Lützen, Kellinghusen, Hauptstraße 6
  • 1938 Kasino-Lichtspiele (Mst.), Lokstedter Lager, Lagerstraße 2, Gr: 15.1.1935, 3-4 Tage, 198 Plätze, Inh: Johann Lützen, Kellinghusen
  • 1940 Kasino-Lichtspiele, Lokstedter Lager, Lagerstraße 2, Gr: 15.1.1935, 198 Plätze, 2-3 Tage, Inh: Johann Lützen, Kellinghusen
  • 1941 Kasino-Lichtspiele, Lokstedter Lager, Lagerstraße 2, Gr: 15.1.1935, 198 Plätze, 2-3 Tage, Inh: Johann Lüben, Kellinghusen, Hauptstraße 6, F: 102
  • 1949 Tonfilmtheater, Inh: Siegfried Kühl, Hamburg 19, Eichenstr. 56
  • 1950 Tonfilmtheater, Breitestr. 4, Tel. 387, P: Jutta Arnold, Lockstedter-Lager, Breitestraße 4, Gf: Wolfgang Arnold, 300 Pl. 5 Tg, App: Ernemann II, Vst: Elac
  • 1952 Tonfilmtheater, Breitestr. 4, Tel. 387, P. Jutta Arnold, Breitestr. 4, Gf. Wolfgang Arnold, 300 Plätze, 5 Tg., App. Ernemann II, Vst. Elac
  • 1953 Tonfilmtheater, Breite Str. 4, Tel. 387, P. Jutta Arnold, Breite Str. 17, 250 Plätze, 5 Tg., App. Ernemann II, Vst. Elac
  • 1955 Film-Casino, Breite Str. 4, Tel. 387, P. Jutta Arnold, Breite Str. 17, 250 Plätze, 5 Tg., App. Bauer B 5, Vst. Elac
  • 1956 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Postanschr: desgl, P: Jutta Arnold, Pl: 300, Best: Holzbestuhlung, 5 Tg, 8V, App: Bauer B 5, Verst: Elac, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Inh: Jutta Arnold, Pl: 300, Best: Tepper/Plön, Flachpolster, 5 Tg., App: Bauer, Verst: Klangfilm
  • 1958 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Vers.-Bf: -Lager, Inh: Jutta Arnold, Pl: 300, Best: Massovia, Flachpolster, 5 Tg, App: Bauer B 5, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1-2,35
  • 1960 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Vers.-Bf: Hohenlockstedt, Inh: Jutta Arnold, Pl: 300, Best: Massovia, Flachpolster, 5Tg., App: Bauer B 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh : 1:2,35
  • 1961 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Inh: Jutta Arnold, Pl: 300, Best: Massovia, Flachpolster, 5 Tg, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Film-Casino, Breite Str. 17, Tel: 387, Inh: Jutta Arnold, Pl: 250, Best: Massovia, Flachpolster, 5 Tg, App: Bauer B 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1963 2214 Hohenlockstedt, Filmcasino, 300 Plätze
  • 1974 2214 Hohenlockstedt, Filmcasino
  • 1975 2214 Hohenlockstedt, Filmkasino

Weblinks