Jerichow U-T.Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Postkarte 1937

Nachdem der Kinosaal nach der Wende zum Tanzpalast wurde, wird er heute von Poeges Hotel wieder selbst genutzt. So finden Veranstaltungen und sogar eine LAN-Party statt.

Kinodaten

  • 1925 kein Kino
  • 1927 Kino-Theater, Bahnhofstr. 8
  • 1928 U. T.-Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 8, Gr: 1924, 1 Tag, 350 Plätze, Inh: W. Lücke, Jerichow
  • 1929 U-T-Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gr: 1924, 1-2 Tage, 600 Plätze, Inh: W. Lücke, ebenda
  • 1930 Lichtspieltheater Jerichow (Saalkino), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gr: 1926, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: W. Lücke, ebenda
  • 1931 Lichtspieltheater Jerichow (Saalkino), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gr: 1926, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: W. Lücke, ebenda
  • 1932 U. T. Lichtspieltheater (Saalkino), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gründung 1926, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, 300 Plätze, Inhaber: Wilhelm Lücke
  • 1933 U. T. Lichtspieltheater (Saalklno), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gründung 1926, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, 300 Plätze, Inhaber: Wilhelm Lücke
  • 1934 U. T. Lichtspieltheater (Saalkino), Bahnhofstraße 8, F: 14, Gründung 1926, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton, 250 Plätze, Inhaber: Wilhelm Lücke
  • 1935 U.-T.-Lichtspiele (2), 260 Plätze
  • 1937 U. T. Lichtspieltheater (Saalkino), Johannes-Lange-Straße 1, F: 14, Gründung 1926, 2x monatlich, 250 Plätze, Inhaber: Wilhelm Lucke
  • 1938 U.-T. Lichtspiele, Johannes-Lange-Straße 1, F: 14, Gründung: 10.10.1926, 2 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Wilhelm Lucke, ebenda
  • 1939 U T. Lichtspiele, Johannes-Lange-Straße 1, F: 14, Gr: 10.10.1926, Inh: Wilhelm Lücke, 250 Plätze, 14 tgl.
  • 1940 U. T. Lichtspiele, Johannes-Lange-Straße 1, F: 14, Gründung: 10.10.1926, Bühne: 10qm, 250 Plätze, 2 Tage, Inhaber: Wilhelm Lücke
  • 1941 U. T. Lichtspiele, Johannes-Lange-Straße 1, F: 14, Gründung: 10.10.1926, Bühne: 10qm, 400 Plätze, 2 Tage, Inhaber: Wilhelm Lücke
  • 1949 U.-T.-Lichtspiele, 400 Plätze
  • 1950 U.-T.-Lichtspiele, 400 Plätze

Bilder

JERICHOW%20UT.JPG

www.allekinos.com

Weblinks