Landau an der Isar Isar-Lichtspiele, Stadt-Kino: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kinodaten)
K
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Die Adresse hat sich scheinbar wieder in Sebastianiplatz geändert, der Untere Stadtplatz wird nur noch umgangssprachlich benutzt.
 
==Kinodaten==
 
==Kinodaten==
;Name
+
*[[1920]] Lichtspiele, Hauptstr. — Gegr. 1914 (Sp. Sonnt.) 350 Plätze J. Willkofer, tlauptstr. 139
*1934 Stadt-Kino
+
*[[1927]] °Stadtkino. Inh: Hugo Schade, Bahnhofstr. 507. Sptg: Freitag bis Sonntag. 200 PI.
*1941 Stadt-Kino Gr: 1919
+
*[[1928]] Stadt-Kino. Sebastianplatz, Gr: 1912, Freitag b. Sonntg. 180 I: Hugo Schade. Landau a. d. Isar, Bahnhofstr. 507
*1949- Isar-Lichtspiele
+
*[[1929]] Stadt-Kino, Sebastianplatz, Gr: 1920, 3 Tage 180 I: Johann Vilsmeyer, Haus Nr. 347 P: Hugo Schade
;Adresse
+
*[[1930]] Stadt-Kino, Sebastianplatz, F: 51, Gr: 1924, 3 Tage 180 I: Johann Vilsmeyer, Haus Nr. 347 P: Hugo Schade
*1934 Unterer Stadtplatz 347
+
*[[1931]] Stadt-Kino. Sebastianplauz F: 51 Gr: 1924. 3 Tage 180, I: Johann Vilsmeyer, Haus 347 P: Hugo Schade
*1941 Unterer Stadtplatz 347
+
*[[1932]]-[[1934]] Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1924, 3 Tage, T-F: Lichtton 200 I: Hugo Schade, Bahnhofstr. 418
*1949 Sebastianpl.
+
*[[1937]] Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, 3 Tage 180 I: Hans Vilsmeier, ebenda
*1950 Unt. Stadtplatz
+
*[[1938]] Stadt-Kino; Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, 4 Tage 180 I: Hans Vilsmeier, ebenda
;Inhaber
+
*[[1940]] Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919 176/4 Tg. I: Hans Vilsmeier ebenda
*1934 Hugo Schade
+
*[[1941]] Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, B: 3,50X4,20 m 200/4 Tg. I: Hans Vilsmeier, ebenda
*1941 Hans Vilsmeier
+
*[[1949]] Isar-Lichtspiele Sebastianpl. Tel. 188 Landau. Inh.: M. Vilsmeier. Mit Dia 6 Tage Pl. 210
*1949 M. Vilsmeier
+
*[[1950]] Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz, Tel. 188, I: Hans Vils-meier, Landau, Unt. Stadtplatz. 210 Pl. 5 Tg., 1 V., Dia; Vst.: Europa Str.: 220 Volt, 20 Amp.
*1950 Hans Vilsmeier
+
*[[1952]]-[[1955]] Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz, Tel. 188, I. u. Gf. Hans Vilsmeier Pl. 210, 6 Tg., 6 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, AEG, Vst. Klangfilm, Str. 220/ 380 Volt, 30 Amp., Bühne 4,5x2
*1961 Maria Vilsmeier
+
*[[1956]] Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 347V4, Tel. 188, Postanschr.: desgl., I.: Hans Vilsmeier Pl. 210, Best. Kamphöner u. Stüssel, Klappstühle, 7 Tg., 9 V., App. Ernemann, AEG, Verst. Klangfilm, Str. 250/380 Volt, 18-20Amp., Bühne 5x2
;Plätze
+
*[[1957]]-[[1958]] Isar-Lichtspiele Ünt. Stadtplatz, Tel: 188, I: Hans Vilsmeier Pl: 210, Best: Stüssel, Bielefeld, Klappstühle, 7 Tg, tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh. 1:1,85
*1934 200
+
*[[1959]]-[[1960]] Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 347/°, Tel: 488, I: Hans Vilsmeier Pl: 210, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
*1941 200/4 Tg.
+
*[[1961]]-[[1962]] Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 7, Tel: 488, I: Maria Vilsmeier Pl: 210, Best: Kamphöner, Klappstühle, 6 Tg., 8 V., tön. Dia-N, App: Ernemann u. AEG, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
*1949- 210
+
[[Kategorie:Bayern]]

Aktuelle Version vom 10. April 2019, 09:55 Uhr

Die Adresse hat sich scheinbar wieder in Sebastianiplatz geändert, der Untere Stadtplatz wird nur noch umgangssprachlich benutzt.

Kinodaten

  • 1920 Lichtspiele, Hauptstr. — Gegr. 1914 (Sp. Sonnt.) 350 Plätze J. Willkofer, tlauptstr. 139
  • 1927 °Stadtkino. Inh: Hugo Schade, Bahnhofstr. 507. Sptg: Freitag bis Sonntag. 200 PI.
  • 1928 Stadt-Kino. Sebastianplatz, Gr: 1912, Freitag b. Sonntg. 180 I: Hugo Schade. Landau a. d. Isar, Bahnhofstr. 507
  • 1929 Stadt-Kino, Sebastianplatz, Gr: 1920, 3 Tage 180 I: Johann Vilsmeyer, Haus Nr. 347 P: Hugo Schade
  • 1930 Stadt-Kino, Sebastianplatz, F: 51, Gr: 1924, 3 Tage 180 I: Johann Vilsmeyer, Haus Nr. 347 P: Hugo Schade
  • 1931 Stadt-Kino. Sebastianplauz F: 51 Gr: 1924. 3 Tage 180, I: Johann Vilsmeyer, Haus 347 P: Hugo Schade
  • 1932-1934 Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1924, 3 Tage, T-F: Lichtton 200 I: Hugo Schade, Bahnhofstr. 418
  • 1937 Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, 3 Tage 180 I: Hans Vilsmeier, ebenda
  • 1938 Stadt-Kino; Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, 4 Tage 180 I: Hans Vilsmeier, ebenda
  • 1940 Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919 176/4 Tg. I: Hans Vilsmeier ebenda
  • 1941 Stadt-Kino, Unterer Stadtplatz 347, Gr: 1919, B: 3,50X4,20 m 200/4 Tg. I: Hans Vilsmeier, ebenda
  • 1949 Isar-Lichtspiele Sebastianpl. Tel. 188 Landau. Inh.: M. Vilsmeier. Mit Dia 6 Tage Pl. 210
  • 1950 Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz, Tel. 188, I: Hans Vils-meier, Landau, Unt. Stadtplatz. 210 Pl. 5 Tg., 1 V., Dia; Vst.: Europa Str.: 220 Volt, 20 Amp.
  • 1952-1955 Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz, Tel. 188, I. u. Gf. Hans Vilsmeier Pl. 210, 6 Tg., 6 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, AEG, Vst. Klangfilm, Str. 220/ 380 Volt, 30 Amp., Bühne 4,5x2
  • 1956 Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 347V4, Tel. 188, Postanschr.: desgl., I.: Hans Vilsmeier Pl. 210, Best. Kamphöner u. Stüssel, Klappstühle, 7 Tg., 9 V., App. Ernemann, AEG, Verst. Klangfilm, Str. 250/380 Volt, 18-20Amp., Bühne 5x2
  • 1957-1958 Isar-Lichtspiele Ünt. Stadtplatz, Tel: 188, I: Hans Vilsmeier Pl: 210, Best: Stüssel, Bielefeld, Klappstühle, 7 Tg, tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh. 1:1,85
  • 1959-1960 Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 347/°, Tel: 488, I: Hans Vilsmeier Pl: 210, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Ernemann u. AEG, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Isar-Lichtspiele Unt. Stadtplatz 7, Tel: 488, I: Maria Vilsmeier Pl: 210, Best: Kamphöner, Klappstühle, 6 Tg., 8 V., tön. Dia-N, App: Ernemann u. AEG, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL