Marl Hollywood (Bambi & Cinema)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Marler Stern ist ein Einkaufszentrum in Marl, das von 1971 bis 1974 errichtet wurde. Nach der Eröffnung des Marler Sterns wurden dort zwei Kinosäle eingerichtet, die Cinema & Bambi hießen. Nach Schließung in den 1980er Jahren wurde diese beiden Säle als Hollywood 1 & 2 in der unteren Ladenstraße neu eröffnet, konnten sich aber ebenfalls nicht sehr lange halten und schlossen ca. 1995.

Seit 2010 veranstaltet das Hans-Böckler-Berufskolleg jährlich Schulkinowochen im „Die Insel – Schulkino im Marler Stern“.[1] Noch 2016 war ein Kino mit 5 Sälen im Marler Stern geplant[2], danach wurde jedoch wieder zurückgerudert und von einem Multifunktions-Kinosaal gesprochen.[3] Geworden ist daraus bisher nichts und wird es nach der Neueröffnung der Loe-Studios vermutlich auch nicht.

Kinodaten

  • 1978 4370 Marl, Cinema + Bambi, 156 Plätze
  • 1991 Hollywood 1, 78 Plätze, Hollywood 2, 118 Plätze, Marl, Im Marler Stern 10, Tel. 02365/17744, Inh. FTS Politt, Gerd, Breitestr. 16, 4350 Recklingshausen
  • 1992 Hollywood 1, 78 Plätze, Hollywood 2, 118 Plätze, Marl, Im Marler Stern 10, Tel. 02365/17744, Inh. FTB Politt, Gerd, Breitestr. 16, 4350 Recklingshausen
  • 1993 Hollywood 1, 78 Plätze, Hollywood 2, 118 Plätze, 45768 Marl, Marler Stern 10, Tel. 02365/17744, Inh: Politt, Gerd, 45657 Recklinghausen, Breite Str. 16