Röblingen Stedtener-Lichtspiele Stedten

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1929 Lichtspiele, Sonntags, 220 Plätze, Inh: Hans Frontschak, Eisleben, Sangerhäuser Str. 7
  • 1930/1931 kein Kino
  • 1932 Stedtener Lichtspiele (Saalkino), Hallesche Straße 46, F: Oberröblingen 252, Gründung 1930, 1 Tag, 250 Plätze, Inhaber: Hans Frontschak, Eisleben
  • 1933 Stedtener Lichtspiele (Saalkino), Hallesche Straße 46, F: 252, Gründung 1930, 1 Tag, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton, 140 Plätze, Inhaber: Hans Frontschak, Eisleben
  • 1934 Stedtener Lichtspiele (Saalkino), Hallesche Straße 46, F: 252, Gründung 1930, 1 Tag, Kap; Mech. Musik, T-F: Lichtton, 140 Plätze, Inhaber: Hans Frontschak, Eisleben
  • 1937 Stedtener Lichtspiele (Saalkino), Hallesche Straße 46, Gründung 1920, 1 Tag, 140 Plätze, Inhaber: Hans Frontschak, Eisleben
  • 1938 Stedtener Lichtspiele (Mst.), Gasth. zur Tanne, Hallesche Straße 46, Gr: 1920, 1 Tag, 140 Plätze, Inh: Hans Frontschak, Eisleben, Welckerstraße 25, F: 2727
  • 1939 Mitspielort der Lichtspiele Querfurt (Hans Frontschak)
  • 1940/1941 Mitspielort der Querfurter Lichtspiele