Saarbrücken Tivo-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

Anzeige im Stadtführer Saarbrücken von 1927

Bis mindestens 1934 wurde das Kino als "Tivoli-Lichtspiele" geführt. Unter diesem Namen wurde 1955 ein Kino in der Rheinstraße 29 eröffnet.

Adresse
  • Breite Straße 2-4 (Straßenname 1937-1945: Johannes-Jakob-Straße)
Inhaber
  • 1921/22: Francois Graeff, Versailles 52 Avenue St. Cloud
  • 1925-41: Anton Haaßer, Breite Straße 2-4, später: Feldmannstraße 14

Einzelnachweise

  • Stadtführer Saarbrücken von 1927
  • Film- und Kino-Adressbuch
  • Einwohnerbuch der Stadt Saarbrücken (Adressbuch) 1934/35 nach dem Stande von Juni 1934. Herausgeber: Gebr. Hofer AG, Verlagsanstalt, Saarbrücken und Völklingen; online auf wiki-de.genealogy.net