Sandersleben Central-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Hausnummer scheint sich geändert zu haben, in der Ascherslebener Str. 26 befindet sich ein Wohnhaus. Links daneben in der Nummer 25 befindet sich die Espenhahn-Stiftung mit einem neuen Anbau.

Es könnte sich demzufolge um die Ascherslebener Str. 13 oder 14 handeln.

Kinodaten

  • 1918 Lichtspielhaus Weltspiegel, Schulstr. 3, 300 Plätze, Inhaber: Franz Lorenz, Schulstr. 25, Fernspr.: 25
  • 1920 Weltspiegel, Schulstr. 3 (Sp. Sonnabend, Sonntag, teilweise Mittwoch) 240 Plätze, Inhaber: Franz Lorenz, Schulstr. 3
  • 1921 Weltspiegel, Schulstr. 3 (Sonnabend, Sonntag, teilweise Mittwoch) 240 Plätze, Inhaber: Franz Lorenz, Schulstr. 3
  • 1924 Sanderslebener Lichtspielhaus, Schulstr. 3, Inh: Paul Leser, 300 Plätze
  • 1925/1927/1928 kein Eintrag
  • 1929 Central-Lichtspiele, Aschersleberstraße 18, F: 25, 2 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Paul Hänsgen. ebenda
  • 1930 Central-Lichtspiele, Aschersleber Straße 18, F: 43 u. 25, Gründung 1914, 2 Tage, 150 Plätze, Inhaber: Gebr. Hänsgen
  • 1931 Central-Lichtspiele, Aschersleber Straße 18, F: 43 u. 25, Gründung 1914, 2 Tage, 150 Plätze, Inhaber: Gebr. Hänsgen
  • 1932 Central-Lichtspiele, Aschersleber Straße 18, F: 43, Gründung 1914, 2 Tage, Kap: 1 M, 240 Plätze, Inhaber: Richard Hänsgen
  • 1933 Central-Lichtspiele, Aschersleber Straße 18, F: 43, Gründung 1914, 2 Tage, Kap: 1 M, 240 Plätze, Inhaber: Richard Hänsgen, Pächter: Willi Florstedt
  • 1934 Central-Lichtspiele, Aschersleber Straße 18, F: 43, Gründung 1914, 2 Tage, Kap: 1 M, 240 Plätze, Inhaber: Richard Hänsgen, Pächter: Willi Florstedt
  • 1937 Central-Lichtspiele, Ascherslebener Straße 26, F: 43, Gründung 1914, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Marga und Anna Hänsgen
  • 1938 Central-Lichtspiele, Ascherslebener Straße 26, F: 43, Gründung 1914, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Marga und Anna Hänsgen
  • 1939 Central-Lichtspiele, Ascherslebener Str. 26, F: 43, Gr: 1914, Inh: Marga und Anna Hänsgen, 235 Plätze, 2-3 Tage
  • 1940 Central-Lichtspiele, Ascherslebener Straße 26, F: 58, Gründung 1914, 235 Plätze, 3 Tage, Inhaber: Margarete und Anna Hänsgen
  • 1941 Central-Lichtspiele, Ascherslebener Straße 26, F: 58, Gründung 1914, 235 Plätze, 3-4 Tage, Inhaber: Margarete und Anna Hänsgen
  • 1991 Sandersleben, Lichtspiele, 8 Vorstellungen, 131 Plätze
  • 1993 Lichtspiele, 131 Plätze, 06456 Sandersleben, August-Bebel-Str. Inh: Spiel & Freizeitcenter Hans-Peter Werni, 06126 Halle/S., Eislebenerstr. 4