Sandersleben Lichtspiele Reichshalle

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Postkarte Reichshalle 1920

Kinodaten

  • 1924 Sanderslebener Lichtspielhaus, Schulstr. 3, Inh: Paul Leser, 300 Plätze
  • 1925 Lichtspielhaus Reichshalle, Bernburger Straße, 1-2 Tage, Gründung 1914, 400 Plätze, Inhaber: Paul Leser, Bernburger Straße
  • 1927 Lichtspielhaus Reichshalle, Inhaber: Paul Leser, Bernburger Str. 17-18. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Sonnabend und Sonntag.
  • 1928 Lichtspielhaus Reichshalle, Bernburger Str. 17/18, F: 16, Gründung 1924, Sonnabend, Sonntag, 350 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1929 Lichtspielhaus Reichshalle (Saalkino), Bernburger Str. 17/18, F: 55, Gründung 1923, 2 Tage, 250 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1930 Lichtspielhaus Reichshalle (Saalkino), Bernburger Str. 17/18, F: 55, Gründung 1924, 2 Tage, 300 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1931 Reichshallen-Lichtspiele (Saalkino) Bernburger Straße 17/18, F: 55, Gründung 1923, 2 Tage, Kap: 1 M, 300 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1932 Reichshallen-Lichtspiele (Saalkino), Bernburger Str. 17/18, Gründung 1923, 2 Tage, T-F: Meloton, 300 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1933 Reichshallen-Lichtspiele (Saalkino), Bernburger Str. 17/18, F: 85, Gründung 1923, 2 Tage, T-F: Meloton, 300 Plätze, Inhaber: Paul Leser
  • 1934 Reichshallen-Lichtspiele (Saalkino), Bernburger Str. 17/18, F: 55, Gründung 1923, 2 Tage, T-F: Meloton, 300 Plätze, Inhaber: Paul Leser