Stiege Burgstieger Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Kino befand sich vermutlich im Gasthaus "Burgstieg" am Marktplatz 3, welches auch über einen Saal verfügt.

Kinodaten

  • 1937 Burgstieger Lichtspiele, Gasthaus „Zur Burgstiege", Gründung 1936, zweimal monatlich, 180 Plätze, Inhaber: Otto Demuth, Stolberg/Harz, Niedergasse 285
  • 1937 Lichtspiele, Gründung 1927, 1 Tag, 150 Plätze, Inhaber: Gunther Gerlach, Hasselfelde, Markt 9, F: 283
  • 1938 Burgstieger Lichtspiele (Mst.), Gasthaus „Zur Burgstiege", Gr: 1936, zweimal monatlich, 180 Plätze, Inh: Otto Denrath, Stolberg/Harz, Niedergasse 285
  • 1938 Lichtspiele (Mst.), Gr: 1927, 1 Tag, 150 Plätze, Inh: Günther Gerlach, Hasselfelde, Markt 9, F: 283
  • 1940 und später Mitspielort der Marktlichtspiele Hasselfelde