Töging a.Inn Filmtheater (Lichtspiele): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 1: Zeile 1:
;Geschichte
+
==Geschichte==
 
Als dann am 3. Dezember 1949 das Filmtheater eröffnet wurde, ergab sich dort eine Flaneurmeile, ein beliebter Treffpunkt. [http://www.toeging-online.de/misc/2007-05-Stadtblattl.pdf aus: Stadtblatt Töging ]
 
Als dann am 3. Dezember 1949 das Filmtheater eröffnet wurde, ergab sich dort eine Flaneurmeile, ein beliebter Treffpunkt. [http://www.toeging-online.de/misc/2007-05-Stadtblattl.pdf aus: Stadtblatt Töging ]
 +
 +
 +
Als Vertrieb für die Philips-Tonfilmtechnik in Bayern hat die Münchner Kinoton GmbH, mit Filiale in Nürnberg während der letzten sechs Monate folgende Filmtheater für Breitbild und Cinemascope umgestellt:  Lichtspiele Töging [[Der neue Film|Der neue Film 20/1956]]

Version vom 5. September 2011, 07:53 Uhr

Geschichte

Als dann am 3. Dezember 1949 das Filmtheater eröffnet wurde, ergab sich dort eine Flaneurmeile, ein beliebter Treffpunkt. aus: Stadtblatt Töging


Als Vertrieb für die Philips-Tonfilmtechnik in Bayern hat die Münchner Kinoton GmbH, mit Filiale in Nürnberg während der letzten sechs Monate folgende Filmtheater für Breitbild und Cinemascope umgestellt: Lichtspiele Töging Der neue Film 20/1956